Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Copyright
    Bild-27022

    SPD-Abgeordnete wollen geänderte Urheberrechtsreform, UK will höhere Strafen für Urheberrechtsverletzungen

    14. Juli 2016 von

    Für Änderungen am Regierungsentwurf zur Urheberrechtsreform spricht sich der Arbeitskreis Urheberrecht der SPD-Bundestagsfraktion aus. In einem Thesenpapier fordern die Abgeordneten unter anderem separate Vergütungen für jede Werknutzung als „Regel“, einen erweiterten Auskunftsanspruch von Urhebern gegenüber Verwertern, und betrachten die geplanten Ausnahmen für „untergeordnete Beiträge“ als überflüssig. » mehr

    Themen: Games + Konsolen · Musik + MP3 · Urheberrechtsreform

    Bild-21083

    Electronic Frontier Foundation: Sechs Prinzipien für eine neue Urheberrechtspolitik

    14. Januar 2014 von

    Im Rahmen einer sogenannten „Copyright-Week“ (Woche des Urheberrechts) stellt die US-amerikanische Electronic Frontier Foundation (EFF) sechs Prinzipien für eine neue Urheberrechts-Politik auf. Sie will damit das Urheberrecht in das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit tragen und dazu beitragen, es an digitale Gegebenheiten anzupassen. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

    Teaserbild

    Fair use in Europa? Workshop mit Pamela Samuelson

    14. Mai 2012 von

    Das US-amerikanische Copyright-Prinzip des „Fair use“ erlaubt unter bestimmten Bedingungen, die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke. Pamela Samuelson vom der Berkeley Law School hat das Prinzip in einem Workshop in Berlin vorgestellt. Das Fair-use-Modell kann dabei als Modell für eine europäische Urheberrechtsreform dienen.  » mehr

    Themen: Politik + Recht · Sampling + Remix

    Blog

    iRights.info auf der OKCon 2011

    29. Juni 2011 von

    Morgen startet in der Berliner Kalkscheune die Open Knowledge Conference OKCon 2011. Es gibt ein spannendes Programm mit einer Vielzahl von internationalen Experten rund um freies Wissen. iRights.info wird auf der OKCon ebenfalls vertreten sein. iRights-Redakteur Till Kreutzer wird am Freitag den 01. Juli um 10 Uhr den Vortrag We are the Creators! halten. In der Ankündigung heißt es dazu: "Cultural methods and means have changed radically in the digital era. We face phenomenons like the “Creativity of the Masses” and the “Remix-Culture”. Such and other developments in the societies all over the world shake the main principles of copyright law to the core. However the legal development did not (yet) react with likewise fundamentally revisions. Copyright law still focus’ only on the interests of the “original creator” and the entertainment, software and publishing industry – in other words: on piracy prevention and the enforcement of the given system. This diametral opposed development of legal and social norms let to a clash of the cultures and the generations long ago." Und weiter: "If the legislators do not (re)act adequately quite soon, the copyright system will collapse. In the presentation the social and cultural development will be compared with the legal development. An analysis will show the basic deficiencies the present copyright regime suffers from and what steps could (should) be taken to modernize the system in order to serve its destined function as the “Magna Charta of the Information Society." Das vollständige Programm findet sich hier. Für alle die nicht dabei sein können, gibt es hier einen Video-Livestream.

    Themen: In eigener Sache · Software + Open Source · Veranstaltungshinweise

    Blog

    Videoplattform Veoh in Copyright-Verfahren freigesprochen

    28. August 2008 von

    Ein kalifornisches Gericht hat den Online-Video-Dienst Veoh vom Vorwurf der Copyright-Verletzung freigesprochen. Veoh kann sich auf Ausnahmebestimmungen im Digital Millennium Copyright Act (DMCA) berufen, entschied das Gericht. » mehr

    Themen: Urteile · Youtube + Video

    Teaserbild

    Blog

    Comic zum Streit um den „kanadischen DMCA“

    16. Juni 2008 von

    Dem kanadischen Urheberrechtsaktivisten Michael Geist verdanken wir den Hinweis auf einen tollen PDF-Comic von Gordon Duggan von der kanadischen Künstlervereinigung Appropriation Art: » mehr

    Themen: Urheberrechtsreform

    Blog

    Geschichte: Kanadas erstes Copyright-Gesetz (1832)

    29. April 2008 von

    In der aktuellen Ausgabe des kanadischen Lawyers Weekly (Vo. 28, No. 1, May 2, 2008) gibt es einen hochinteressanten Artikel zur Geschichte des ersten kanadischen Copyright-Gesetzes. » mehr

    Themen: Kulturwirtschaft · Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrechtsreform