Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Computerprogramm-Richtlinie
Bild-10398

Redigi: Download-Trödelmarkt will in Europa starten

19. Januar 2013 von

Der Download-Marktplatz Redigi will bis Ende März in Europa starten. Das berichtet die Financial Times. Der 2011 in den USA gestartete Dienst bietet eine Plattform an, auf der Nutzer digital gekaufte Musik weiterverkaufen können. Mit der Musikindustrie liegt er im Streit. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Software + Open Source · Urheberrecht

Bild-22243

EuGH entscheidet zu Softwarelizenzen, ACTA, Leistungsschutzrecht

8. Juli 2012 von telemedicus.info, Gerrit Hötzel und Mir Amir Heydarinami

Der EuGH entscheidet: Auch per Download gekaufte Softwarelizenzen dürfen weiterverkauft werden, das europäische Parlament kippt ACTA, das Leistungsschutzrecht kommt später ins Kabinett. Außerdem im Wochenrückbklick: Sperrverfügungen, neues Meldegesetz und Sicherheitsaufklärung durch Provider. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Filesharing + Streaming · News · Politik + Recht · Software + Open Source

Teaserbild

EuGH-Urteil zu Gebrauchtsoftware: Eine revolutionäre Entscheidung für die Informationsgesellschaft

4. Juli 2012 von · 2 Kommentare

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Der Weiterverkauf von Software ist auch dann legal, wenn sie im Rahmen einer dauerhaften Nutzungslizenz erworben und aus dem Netz heruntergeladen wurde. Das Urteil könnte auch den rechtlichen Umgang mit MP3s und E-Books revolutionieren. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Politik + Recht · Software + Open Source · Urheberrecht

Teaserbild

Zwanzig Jahre Software-Richtlinie: Eine Bilanz

23. Mai 2011 von Stefan Labesius

Die Software-Richtlinie der EU feiert 20. Geburtstag. Ob das Ziel, die Schutzfähigkeit von Computerprogrammen zu regeln, erfolgreich war, wurde auf einer Konferenz in Hannover in Zweifel gezogen. Die Richtlinie ist mittlerweile zu unflexibel, viele rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Software werden nur noch unzureichend erfasst, geschweige denn gelöst. » mehr

Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Urheberrecht · Webdesign + Programmierung