Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Christian von Borries

Blog

Crowdfunding: „iPhone China“ – ein Filmprojekt über Apple und China

17. März 2013 von · 1 Kommentar

Der Filmemacher Christian von Borries stellt die Systemfrage: „Stellen wir uns vor, Apple wäre ein Staat – würde man lieber in Apple oder lieber in China leben?” In einem dokumentarischen Essayfilm geht er der dahinterliegenden Frage nach, ob Staaten wie Unternehmen oder Unternehmen wie Staaten geführt werden. Das Rohmaterial wurde in den USA, in Frankreich, Deutschland und China gedreht. Nun geht es darum, den Film fertig zu stellen. Von Borries hat dafür bei Indigogo ein Crowdfunding-Projekt gestartet. » mehr

Themen: Youtube + Video

Blog

Hörempfehlung: „Alles kostenlos? Geistiges Eigentum im Zeitalter des Internet

10. Mai 2011 von

Gerne will ich auf eine Sendung meines ehemaligen Heimatsenders SWR2 verweisen. Von 17.05-17.50 Uhr gibt es am heutigen Dienstag die Sendung „Alles kostenlos? Geistiges Eigentum im Zeitalter des Internet“. Und, auch wenn man nun vielleicht denkt, wissen wir doch schon, ein alter Hut, die Sendung verspricht trotzdem Spannung. Das liegt an den geladenen Gästen.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Blog

Arbeit 2.0 – Tagung: Eröffnung und kontroverse Statements zum Urheberrecht (Fr 26.9. 11:30)

26. September 2008 von · 4 Kommentare

Unsere Tagung Kreative Arbeit und Urheberrecht hat heute vormittag begonnen. Nach ersten Begrüßungsworten von Volker Grassmuck (iRights.info), Inke Arns (HMKV) und Udo Mager (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund) stand vor ca. 80 Personen dann auch schon der erste inhaltliche Block auf dem Programm: "Urheberrecht - Segen oder Fluch der Kreativen". » mehr

Themen: Arbeit · Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache · Urheberrecht