Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Bundestag
    Bild-26956

    Blog

    Bundestag: Arbeiten der Wissenschaftlichen Dienste werden verfügbar

    19. Februar 2016 von · 1 Kommentar

    Es geht doch:

    Auf den Seiten der Fachbereiche finden Sie sonstige Arbeiten der Wissenschaftlichen Dienste
    » mehr

    Themen: Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

    Bild-22254

    Bundestag jetzt mit Internet-Ausschuss, EuGH zur Verlinkung, Ermittlungen zur NSA-Affäre

    17. Februar 2014 von

    Der Bundestag setzt einen Internet-Ausschuss ein, der Europäische Gerichtshof urteilt zu Verlinkung und Urheberrechten, der Generalbundesanwalt will Ermittlungen zum NSA-Skandal einleiten. Außerdem im Wochenrückblick: Amazon-Retouren, Cookie-Richtlinie und Dashcams. » mehr

    Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

    Bild-12071

    Gesetzesänderung tritt gegen Abmahnwesen an

    9. Juli 2013 von

    Der Bundestag verabschiedete vergangene Woche Änderungen des Urheberrechtsgesetzes. Die neuen Regelungen könnten einen Rückgang des Abmahngeschäfts beim Filesharing bewirken. Offen bleibt, ob Schlupflöcher tatsächlich gestopft werden. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

    Bild-22276

    Zweitveröffentlichungsrecht: Die Richtung stimmt, die Details enttäuschen

    28. Juni 2013 von · 5 Kommentare

    Gleichsam in letzter Minute hat der Bundestag am Donnerstag ein Zweitveröffentlichungsrecht für wissenschaftliche Urheber beschlossen. Heinz Pampel bewertet den Beschluss aus Sicht der Wissenschaft und die weiteren Aussichten für Open Access. » mehr

    Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Wissen + Open Access

    Teaserbild

    Blog

    Bundestags-Gutachten: Informationsfreiheit gilt nicht für Bundestag

    13. Juni 2013 von · 5 Kommentare

    Darf ein Bürger soviel wissen wie ein Abgeordneter? Diese Frage hat neben dem Bundestag auch schon Gerichte beschäftigt, wenn es um den Zugang zu Dokumenten der wissenschaftlichen Dienste des Bundestags geht. Das Verwaltungsgericht Berlin hatte im Fall von Gutachten, die Karl-Theodor zu Guttenbergs Doktorarbeit inspiriert haben sollen, entschieden: Dokumente der wissenschaftlichen Dienste muss der Bundestag nach dem Informationsfreiheitsgesetz herausgeben, auch Urheberrechte stehen dem nicht entgegen. Ähnlich beim leicht abseitigen Thema „Ufo-Unterlagen“. Beide Urteile sind noch nicht rechtskräftig. » mehr

    Themen: Politik + Recht

    Bild-14622

    Google muss bei Autocomplete eingreifen, Embedding, Leistungsschutzrecht

    21. Mai 2013 von telemedicus.info, Adrian Schneider und Fabian Rack · 1 Kommentar

    Google muss bei vorgeschlagenen Suchbegriffen eingreifen, der Streit um das Einbetten fremder Videos geht zum Europäischen Gerichtshof, das Presse-Leistungsschutzrecht tritt am 1. August in Kraft. Außerdem im Wochenrückblick: Netzneutralität im Bundestag, Werbung mit Testergebnissen, Max Stadler. » mehr

    Themen: Politik + Recht · Urteile · Youtube + Video

    Blog

    Bundestag beschließt Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen

    26. April 2013 von

    Der Bundestag hat gestern Nacht die Schutzfristverlängerung für Tonaufnahmen beschlossen. Der Gesetzentwurf (1,2), der eine EU-Richtlinie umsetzt und die Schutzdauer auf 70 statt bisher 50 Jahre anhebt, wurde mit den Stimmen der Koalition und der Grünen beschlossen. Die SPD enthielt sich, die Linke stimmte dagegen. » mehr

    Themen: Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · verwandte Schutzrechte

    Blog

    Großverlegeranhörung im Bundestag zur Zukunft der Presse

    13. Februar 2013 von

    Im Ausschuss für Kultur und Medien im Deutschen Bundestag findet am 20. Februar ein öffentliches Expertengespräch zur Zukunft der Presse statt. Geladen sind in erster Linie Vertreter vier deutscher Großverlage: Mathias Döpfner (Axel Springer AG), Rainer Esser (Zeitverlag), Julia Jäkel (Gruner + Jahr) und Christian Nienhaus (WAZ-Gruppe). Außerdem Ulrich Lingnau, Geschäftsführer des Chemnitzer Verlags und Stephan Weichert, Professor für Journalistik an der Macromedia-Hochschule in Hamburg. » mehr

    Themen: Ökonomie · Politik + Recht

    Bild-7426

    LSR-Anhörung: Wer sagt was?

    19. Januar 2013 von

    Nach Jahren der hitzigen Debatte nähert sich das Leistungsschutzrecht für Presseverlage der Abstimmung im Bundestag. Vor der Anhörung im Rechtsausschuss zeigt iRights.info die sehr unterschiedlichen Positionen der Sachverständigen. » mehr

    Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · verwandte Schutzrechte

    Bild-7392

    Constanze Kurz: „Beteiligung geht über Twitter hinaus“

    16. Januar 2013 von

    Wie wird Netzpolitik gemacht, ist die Internet-Enquete ein Vorbild für mehr demokratische Beteiligung? Constanze Kurz plädiert für weitere Experimente, sieht aber auch offene praktische und demokratietheoretische Fragen. » mehr

    Themen: Politik + Recht