Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Buchverlage
    Bild-27303

    Google forciert das mobile Web, Online-Anzeigen kaum beachtet, türkische Buchverlage geschlossen

    4. August 2016 von

    Mit seinem Projekt Accelerated Mobile Pages (AMP, „Beschleunigte mobile Seiten“) will der Internetkonzern Google die mobile Webnutzung forcieren. AMP steht auch für ein Format – als Open Source angelegt – , das die Funktionalitäten einer Webseite bewusst begrenzt, damit Mobilgeräte die Inhalte schneller laden und nutzen können. Nun will Google AMP-formatierte Webseiten in seinen Suchtrefferlisten auch besonders kennzeichnen und aufwerten. » mehr

    Themen: Autor + Text