Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort Berner Übereinkunft
    Bild-22116

    How Europe won the copyright wars

    18. März 2014 von

    We are in the midst of a furious battle over copyright and authors' rights on both sides of the Atlantic. Like every generation, we are historically blinkered. We think that the new digital technologies of transmission are so revolutionary that they have created an unprecedented situation. But in fact such battles are almost three centuries old. » mehr

    Themen: Autor + Text · Europa · Ökonomie · Persönlichkeitsrecht · Politik + Recht

    Bild-15057

    Einigung: WIPO-Blindenvertrag kurz vor der Verabschiedung

    26. Juni 2013 von

    Der seit Tagen in Marrakesch zur Verhandlung stehende Blindenvertrag ist offenbar bereit zur Verabschiedung durch die Welturheberrechts­organisation WIPO. Wie Intellectual Property Watch berichtet, legten die Delegierten gestern Nacht den ersten Entwurf vor, den die einzelnen Konferenzguppen nun prüfen.  » mehr

    Themen: Bücher · Politik + Recht

    Bild-15057

    Vatikan warnt vor Verhinderung des Blindenvertrags

    19. Juni 2013 von

    Gleich am zweiten Tag der internationalen diplomatischen Konferenz in Marrakesch liest der vatikanische UN-Gesandte den Teilnehmern bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) die Leviten. Sie sollen den Einflussnahmen Dritter widerstehen und den Blindenvertrag auf keinen Fall scheitern lassen. » mehr

    Themen: Bücher · Politik + Recht

    Bild-7393

    Harte Kämpfe um Ausnahmeregelungen für Blinde

    11. Juni 2013 von · 1 Kommentar

    Niemand will sich offen als Gegner des besseren Zugangs für Blinde zur Welt der Bücher „outen”. Dennoch wehren sich die US-Filmindustrie und andere Rechteinhaber mit Händen und Füßen gegen die Einführung entsprechender Ausnahmeregelungen. » mehr

    Themen: Bücher · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

    Bild-22275

    Kritik am Leistungsschutzrecht, Abmahnforum, IT-Sicherheitsgesetz

    2. April 2013 von telemedicus.info, Sebastian Telle

    Das Presse-Leistungsschutzrecht steht weiter in der Kritik, die Plattform netzwelt.de schließt Nutzerforen zu Filesharing und Abmahnungen, Datenschützer Peter Schaar kritisiert das geplante IT-Sicherheitsgesetz. Außerdem im Wochenrückblick: Platzvergabe beim NSU-Prozess, Vergütung bei Verfassungsschutz-Auskünften. » mehr

    Themen: Abmahnung + Anwalt · Datenschutz + Sicherheit · Filesharing + Streaming · Politik + Recht

    Teaserbild

    Paul Keller: Die Berner Übereinkunft ist ein Totschlagargument

    2. März 2012 von Paul Keller

    Das deutsche Urheberrecht steht vor der nächsten großen Reform, dem Dritten Korb. Verbände, Politiker, Kreativschaffende, Wissenschaftler und Rechteindustrie sind sich nahezu einig, dass Handlungsbedarf besteht – je nach Interessenslage jedoch an unterschiedlichen Stellen. iRights.info hat Experten gefragt, wo sie die größten Probleme im Urheberrecht sehen. In unregelmäßigen Abständen veröffentlichen wir ihre Stellungnahmen. Heute: Paul Keller. » mehr

    Themen: Politik + Recht

    Blog

    Stallman: Protest gegen Berner Übereinkunft

    8. Februar 2010 von

    Am Donnerstag, den 11. Februar, um 13 Uhr wird Richard Stallman, Begründer des freien Betriebssystems GNU sowie der gemeinnützigen Free Software Foundation, auf dem Unteren Waisenhausplatz in Bern gegen die Berner Übereinkunft demonstrieren. Dies meldet das Begleitblog zur parteiübergreifenden parlamentarischen Gruppe Digitale Nachhaltigkeit, die sich in der Schweiz bereits im vergangenen Jahr für Open-Source-Software eingesetzt hat. » mehr

    Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Software + Open Source · verwandte Schutzrechte

    Blog

    Lang: Google Book Settlement verstößt gegen Berner Konvention

    2. August 2009 von · 1 Kommentar

    Bernard Lang vom Institut National de Recherche en Informatique et en Automatique hat sich in einem erstmals am 20. April 2009 veröffentlichten und am 23. Juli 2009 aktualisierten Papier mit dem Titel Orphan Works and the Google Book Search Settlement – An International Perspective mit der Auswirkung des in den USA erzielten gerichtlichen Vergleichs auf die verwaisten Werke auseinandergesetzt. » mehr

    Themen: Autor + Text · Literatur

    Bild-7396

    Der Traum vom weltweit einheitlichen Urheberrecht

    4. Februar 2005 von

    Das Urheberrecht regelt die Nutzung geistiger Erzeugnisse. Es hat damit von vorn- herein einen internationalen Bezug. Nutzungen können schließlich sowohl im In- als auch im Ausland vorgenommen werden. Steht etwa ein Text im Internet, kann er auf der ganzen Welt gelesen werden. Grenzen werden hierbei allenfalls durch Umstände gesetzt, die weder mit Politik noch mit Geografie zu tun haben. Diese liegen vor allem in der Sprache – mitunter aber auch im Recht.  » mehr

    Themen: Grundwissen · Politik + Recht

    Bild-22072

    Europäische Vorgaben für das deutsche Recht: Die Harmonisierung des Urheberrechts

    28. November 2004 von

    So frei wie man vielleicht denken mag, ist der deutsche Bundestag bei der Verabschiedung von neuen Urheberrechtsnormen nicht. Die Entwicklung des Urheberrechts wird seit Anfang der neunziger Jahre erheblich durch die europäische Gesetzgebung beeinflusst.  » mehr

    Themen: Europa · Grundwissen · Politik + Recht