Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Arbeit 2.0

Branchenportrait kreative Internetwirtschaft

Zwischen Web 2.0 und digitaler Bohème

14. August 2008 von

Seit den 1990er Jahren versprechen Internet und Computer die Erneuerung der Wirtschaftskraft in den westlichen Industrienationen. Wie davor die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts, verändert die Digitalisierung die Strukturen von Wirtschaft, Produktion und Kultur. Wie tief greifend diese Veränderungen sein werden, wird man erst im Nachhinein beurteilen können, aber die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es sich um einen bedeutenden Einschnitt handelt – ungeachtet der Krisen wie dem Dotcom-Crash im Jahr 2000. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Facebook + Social Networks · Ökonomie · Urheberrecht · Webdesign + Programmierung

Branchenportrait Journalismus

Totaler Rechte-Ausverkauf: ein Scheinproblem?

14. August 2008 von

Die Briefe sind meist freundlich im Ton und rigoros in der Sache: „Wir freuen uns, dass Sie seit Jahren für uns arbeiten. Nun fordern wir alle Verwertungsrechte an Ihren Beiträgen, bezahlen aber keinen Cent mehr als bisher.“ Journalisten und ihre Verbände protestieren gegen derartige Schreiben. Doch der Protest verstellt den Blick auf ein Problem, das womöglich schwerer wiegt als der Streit um Nutzungsrechte. » mehr

Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Autor + Text · Grundwissen · Ökonomie · Urheberrecht

Branchenportrait Musik

Die Musikwirtschaft im 21. Jahrhundert

14. August 2008 von

Musikwirtschaft ist mehr als der Verkauf von Tonträgern. Zur Musikwirtschaft gehören neben den vier großen Labels Universal Music Group, Warner Music Group, EMI und Sony-BMG und ihrem jeweiligen Musikverlagsgeschäft nicht nur unabhängige Labels und Tonträgerhersteller mit ihrem seit Jahren wachsenden Marktanteil, sondern auch Musikverlage, unabhängige Produzenten, Künstlermanager, Konzertveranstalter und ein umfangreiches Merchandising- und Werbegeschäft. Auch die Verwendung von Musik im Rundfunk, Film- und Fernsehgeschäft, spielt eine wichtige Rolle. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Grundwissen · Musik + MP3 · Ökonomie · Urheberrecht

In eigener Sache

Arbeit 2.0 auf der Transmediale

29. Januar 2008 von

Verträge - was für ein seltsames Thema für eine Kunst-Festival! Oder? Ganz im Gegenteil. Egal, ob Medienkünstler und Galerie, Autor und Verlag oder Filmemacher und Produzent - ihre Beziehungen beruhen immer auch auf Verträgen. Grund genug, am kommenden Sonntag auf der transmediale ein Panel mit Experten zum Thema zu veranstalten. » mehr

Themen: In eigener Sache · Urheberrecht

In eigener Sache

iRights.info bei 9to5

23. August 2007 von

Heute startet das ,,9to5. Wir nennen es Arbeit"-Festival-Camp und iRights.info ist dabei. Projektleiter Volker Grassmuck und Redakteur Matthias Spielkamp berichten Freitag Nacht von 0:30 bis 1:30 über das neue Projekt ,,Arbeit 2.0" und den Hintergrund der Arbeit von iRights.info. » mehr

Themen: In eigener Sache