Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Algorithmen
Bild-15232

Warum ich meine Musik nicht mehr verschenke

25. Juni 2013 von · 1 Kommentar

Werke im Netz zu verschenken ist eine gute Idee, fand der Musiker Bob Ostertag. Doch es ist leichter gesagt als getan. Was heruntergeladen wird, wird deshalb noch nicht gehört. Die Netbots der Plattformen durchsuchen jeden Tonschnipsel auf Urheberrechtsverletzungen. Sie dienen wenigen Stars und behindern viele Künstler. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-22354

Geert Lovink: „Facebook ist eine Firma ohne Eigenschaften”

21. März 2013 von · 2 Kommentare

Was steckt hinter der Löschung kirchenkritischer Kommentare auf Facebook? Der Internet-Forscher Geert Lovink sieht „New-Age-Menschen” am Werk, deren Löschpolitik keiner Ethik folgt. Facebook sei als Forum für öffentliche Debatten ungeeignet. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Ökonomie · Politik + Recht

Bild-11915

Musikindustrie weiter unzufrieden mit Googles Suchalgorithmus

25. Februar 2013 von

Einen Bericht der Recording Industry Association of America (RIAA) hat das Wired-Blog „Threat Level“ veröffentlicht. Ein halbes Jahr nachdem Google angekündigt hatte, Seiten mit wiederholten Urheberrechtsverletzungen in den Suchergebnissen abzustrafen, habe sich nichts geändert, so die RIAA. Die im letzten Herbst angekündigten Änderungen am Suchalgorithmus sollten legale Bezugsquellen für Musik leichter auffindbar machen, so Googles Ankündigung im Herbst. Im RIAA-Bericht (PDF) heißt es nun: » mehr

Themen: Musik + MP3 · Ökonomie · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Technologie · Urheberrecht

Bild-7402

Googles Anpassung an die Rechteinhaber

18. Januar 2013 von

Seit diesem Jahr wandern Seiten, auf denen das Urheberrecht verletzt wird, in den Suchergebnis-Seiten von Google nach unten. Das mag auf den ersten Blick sinnvoll erscheinen, wirft aber Probleme auf. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Teaserbild

Extremismus im Netz: „Wir sollten den Zugang erschweren”

31. Oktober 2012 von

Jihadistische Online-Propaganda ist eines der Problemfelder, mit dem sich das umstrittene Clean-IT-Projekt befasst.  Der Jihad-Experte und Clean-IT-Berater Asiem El Difraoui schildert im Interview den Extremismus im Netz - und sieht Handlungsbedarf für Behörden, Provider und Gesellschaft. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht

Blog

Content-ID: Youtube schraubt an Copyright-Prüfungen

4. Oktober 2012 von · 1 Kommentar

Das Filtersystem Content-ID soll Urheberrechtsverletzungen auf der Plattform Youtube verhindern, sorgt unter anderem wegen Fehlalarmen bei Nutzern und Produzenten aber immer wieder für Ärger. Jetzt gibt es zwei Änderungen am System, wie das Youtube-Unternehmensblog am Mittwoch mitgeteilt hat. » mehr

Themen: Rechtsdurchsetzung im Internet · Technologie · Urheberrecht · Youtube + Video

Google-Ranking: Herabstufung ist „Zensur light“

23. August 2012 von

Google stuft seit kurzem Webangebote in den Suchergebnissen herunter, die wegen Urheberrechtsverletzungen auffallen. „Google verändert damit seinen Charakter“, beobachtet der Internettheoretiker Felix Stalder. Der Konzern stecke in einem Zwiespalt. » mehr

Themen: News · Urheberrecht