Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Algorithmen
Teaserbild

Algorithmen? Keine Panik!

22. Februar 2016 von

Algorithmen prägen immer stärker unser Leben. Doch wo sie zu einer dunklen Macht erklärt werden, die uns beherrschen würde, wird an einem neuen Mythos gestrickt, schreibt Frederike Kaltheuner. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Software + Open Source · Technologie

Bild-26839

Für eine gerechte Kultur des „Onlife“

1. Februar 2016 von Petra Grimm, Tobias O. Keber und Oliver Zöllner

Algorithmen prägen immer mehr unsere Gesellschaft – von der Kreditentscheidung bis zur Krankenversicherung. Damit wir als Bürger weiterhin über unser Gemeinwesen entscheiden und an ihm mitwirken können, bedarf es einer neuen digitalen Ethik. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Kulturwirtschaft · Netzkulturen

Bild-26747

Welche Nutzer will Facebook? Eindimensionale

18. Januar 2016 von

„Gaming the system“ wird von Unternehmen, die automatisierte Systeme einsetzen, als Gefahr beschrieben: Der Algorithmus trifft die „richtigen“ Entscheidungen, bestimmte Nutzer versuchen ihn auszutricksen, was verhindert werden muss. (Neben anderen ein wichtiger Punkt für die Argumentation, dass man automatisierte Systeme nicht transparent machen kann/darf.)  » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Ökonomie · Technologie · Urheberrecht

Bild-24622

Verbieten! Öffnen! Zerschlagen!

3. Januar 2015 von · 3 Kommentare

Wenige zentrale Akteure – Apple, Amazon, Google und Facebook – dominieren 2014 mit ihren Angeboten und Algorithmen, wie sich das Internet für die große Masse der Nutzer darstellt. Wie kann man die Macht der Plattformen beschränken? » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Software + Open Source

Bild-24008

Wie funktioniert Dating nach Zahlen?

2. Oktober 2014 von

Wie viele Informationen sind nötig, damit aus zwei Singles ein Paar wird? Ein Gründer der Dating-Plattform OkCupid hielt einmal die Antworten auf drei Fragen für ausreichend. Doch die Plattformen setzen heute komplexere Matching-Algorithmen ein. Manch ein Nutzer überlistet sogar die Systeme und erprobt eigene Methoden im Datenwust. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News

Bild-23680

Was uns Facebooks Experimente lehren

14. Juli 2014 von · 6 Kommentare

Jetzt ist die Empörung groß: Facebook experimentiert mit unseren Gefühlen, wie aus einer jüngst veröffentlichten Studie hervorgeht. Damit steht Facebook nicht allein, Medien und IT-Unternehmen machen es jeden Tag. Es führt aber vor Augen, dass wir weder Einblick noch Kontrolle über die Algorithmen der Unternehmen haben, die unsere Daten nutzen. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Facebook + Social Networks · Politik + Recht

Bild-22969

Frank Pallas, was ist Technologie-Paternalismus?

6. Mai 2014 von

Frank Pallas, Professor für Informatik und Gesellschaft, spricht im iRights.info-Interview darüber, wie Technologie unsere Handlungen im Alltag beeinflusst, warum ein „Technologie-Paternalismus“ problematisch sein kann und was all das mit den von uns im Netz hinterlassenen Daten zu tun hat. » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · Datenschutz + Sicherheit · Technik in der Cloud · Technologie · Video

Bild-22850

Elisa Kreisinger: Remix-Künstler sind die Delfine im Schleppnetz von Content-ID

25. April 2014 von

Die Videokünstlerin Elisa Kreisinger remixt Fernsehserien mit einem künstlerischen Ansatz, den sie als „Erwiderung auf die populäre Kultur“ bezeichnet. Ergebnis ihrer Arbeit sind dann zum Beispiel neue Versionen von „Real Housewives” oder „Sex and the City“, diesmal mit lesbischen Charakteren. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Sampling + Remix · Urheberrecht · Video · Youtube + Video

Bild-22223

Pleiten, Pech und Pannen: Rechtsdurchsetzung im Netz

20. Dezember 2013 von

Microsoft möchte eigene Websites entfernen, auch der Wikipedia-Eintrag über „Office 2007“ landet in den Löschanfragen bei Google: Was passiert, wenn Rechteinhaber automatisch nach Urheberrechtsverletzungen fahnden lassen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrecht

Bild-18708

Google: Ein Werkzeug des Wissens, eine technokratische Macht

24. Oktober 2013 von

Google durchsucht und akkumuliert das Wissen der Welt für gezielte, kapillare Werbung. Das Pagerank-Verfahren gilt als elektronische Variante der direkten Demokratie, doch seine genaue Funktionsweise bleibt uns verschlossen. Das italienische Autorenkollektiv Ippolita hält die kritische Neugier der Hackerethik dagegen. » mehr

Themen: Cloud · Politik + Recht · Technologie