Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Schlagwort Algorithmen
Bild-29302

Kalkulierte Gesundheit: Du bist, was du misst

30. November 2018 von

In Medizin und Gesundheit spielen digitale Technologien eine immer größere Rolle. Neue Audiofolgen des iRights-e.V.-Projekts „ANNA – Das vernetzte Leben“ beschäftigen sich mit Selftracking und algorithmischen Diagnoseverfahren. Welche Folgen haben sie für Nutzerinnen und Nutzer? » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Technologie · Verbraucherschutz · Wissenschaft

Bild-29043

VG Wort: Seitenbetreiber trickste Vergütungssystem aus

4. April 2018 von · 6 Kommentare

Wer Texte online publiziert, kann Vergütungen der VG Wort erhalten. Doch das System lässt sich missbrauchen, wie sich nun zeigt. Die Verwertungsgesellschaft fordert jetzt Geld von einem Seitenbetreiber zurück. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Autor + Text · Webdesign + Programmierung

Bild-28866

Website annasleben.de informiert über Künstliche Intelligenz und Algorithmen im Alltag

11. Dezember 2017 von · 2 Kommentare

In eigener Sache: iRights e.V. hat ein neues Infoangebot gestartet. „ANNA – Das vernetzte Leben“ erzählt und informiert darüber, wie Künstliche Intelligenz und Algorithmen den Alltag prägen. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · In eigener Sache · Verbraucherschutz

Bild-28782

EU-Urheberrechtsreform: Streit über Upload-Filter und Grundrechte (Update)

17. Oktober 2017 von · 1 Kommentar

Das neue EU-Urheberrecht könnte Online-Plattformen dazu verpflichten, von Nutzern hochgeladene Inhalte zu prüfen. Im Vorfeld weiterer Abstimmungen wird diskutiert, ob die geplanten Regeln mit Grundrechten vereinbar sind. Im Prinzip ja, sagen die Juristen des EU-Rats. Nein, sagen Bürgerrechtsorganisationen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28338

Herr Wagner, was haben Algorithmen mit Menschenrechten zu tun?

4. Januar 2017 von Eike Gräf

Immer mehr Bereiche unseres Lebens werden durch Algorithmen beeinflusst oder sogar gesteuert. Oft gibt es keine Transparenz darüber, wie diese Algorithmen funktionieren, was sie bewirken oder wer sie einsetzt. Der Politikwissenschaftler Ben Wagner findet das bedenklich. » mehr

Themen: Politik + Recht

Bild-28050

Ansgar Koreng: Filtersysteme werden nicht lange auf Urheberrechte beschränkt bleiben

17. Oktober 2016 von

Die EU-Kommission plant, dass Internet-Plattformen Filtersysteme gegen Urheberrechtsverletzungen einsetzen sollen. Absehbar ist, dass damit viele zulässige Inhalte gesperrt und neue Kontroll-Begehrlichkeiten geweckt würden, sagt der Anwalt Ansgar Koreng. Als problematisch sieht er die Tendenz zur maschinellen, außergerichtlichen Kontrolle über Meinungsäußerungen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-27302

Happy Birthday, Mikroprozessor in groß, Plagiate im Journalismus, Glücksspiel nach Zahlen

10. Juli 2016 von

Die Filmemacherin Jennifer Nelson hat vier Jahre vor Gericht dafür gekämpft, dass der Musikverlag Warner/Chappell Music die Rechte am Lied „Happy Birthday“ freigibt und die Lizenzzahlungen zurückzahlt. Mit Erfolg: Happy Birthday ist seit Ende Juni offiziell gemeinfrei. In diesem 15-minütigen Video erzählt sie die Geschichte des Songs und ihrer Kampagne. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Musik + MP3 · Zitat + Plagiat

Teaserbild

EU-Wettbewerbshüter beobachten Geoblocking, Algorithmen vs. Musiknerds, digitale Tagelöhnerei

21. März 2016 von

Nicht nur die EU-Digitalkommissare, auch die EU-Wettbewerbshüter nehmen Geoblocking in den Blick. Gut zwei Drittel der digitalen Inhalteanbieter gaben in einer Untersuchung der Wettbewerbsdirektion an, den Zugriff auf ihr Angebot auf bestimmte Länder zu beschränken. Bei Online-Versandshops bekundeten das rund 38 Prozent der befragten Anbieter. Wenn hinter solchen Beschränkungen Verträge zwischen Inhalte-Anbietern und Distributoren stehen, könnten sie wettbewebsrechtlich problematisch sein und in Zukunft näher untersucht werden, teilt die Kommission mit. » mehr

Themen: Arbeit · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrecht

Bild-27022

Kurz verlinkt: Botifesto, Entstellungsverbot, Verlegerbeteiligung, Vorträge zur Bildungs- und Wissenschaftsschranke online

24. Februar 2016 von

Bots sind Algorithmen, Bots sind nützlich, Bots sind gefährlich. In seinem „Botifesto“ trägt ein Autorenkollektiv zusammen, was „semi-autonome Systeme“ bereits in Journalismus, Kunst, Politik und anderen Bereichen leisten, welche Risiken sie sehen und welche Regeln für Bots gelten sollten. » mehr

Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Webdesign + Programmierung

Teaserbild

Algorithmen? Keine Panik!

22. Februar 2016 von

Algorithmen prägen immer stärker unser Leben. Doch wo sie zu einer dunklen Macht erklärt werden, die uns beherrschen würde, wird an einem neuen Mythos gestrickt, schreibt Frederike Kaltheuner. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Software + Open Source · Technologie