Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
  • Schlagwort 50 Shades of Grey
    Bild-22302

    Wie lange noch wird es im Netz freie Fan-Communities geben?

    30. Dezember 2013 von · 3 Kommentare

    Fankulturen sind von einer Subkultur in den Fokus der Marketing- und Talentsuche-Aktivitäten von Verlagen gerutscht. Auf der einen Seite ist das gut, weil die Nutzerkreativität ernst genommen wird, aber verlieren sie dadurch nicht ihre Freiheiten?  » mehr

    Themen: Autor + Text · Fotos + Grafiken · Netzkulturen · Sampling + Remix · User-generated content

    Teaserbild

    Blog

    Fanfiction: 50 Shades of Copyright

    28. Januar 2013 von · 8 Kommentare

    Vor etwa zwei Wochen berichtete der Guardian, dass Bluemoose Books – ein kleiner Verlag aus Yorkshire – versucht hatte, auf dem Trittbrett des BDSM-Bestsellers „50 Shades of Grey“ ein paar Pfund zu verdienen. Der Plan war, eine unautorisierte Biographie des fiktionalen Millionärs Christian Grey – Frauenschwarm und Held des Romans – zu veröffentlichen und damit den Verlag zu sanieren. Als Bluemoose Books diese Neuigkeit ankündigte, wurde der Verlag mit Anfragen von weiteren Verlagen aus dem In- und Ausland überschüttet – ja sogar Hollywood soll angerufen haben, um die Rechte zu kaufen. » mehr

    Themen: Autor + Text · Literatur · Netzkulturen · User-generated content · Zitat + Plagiat