Thema Datenschutz
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-20729

„Computersicherheit und Verschlüsselung sind zu kompliziert für mich“ – wirklich?

25. August 2016 von

„Computersicherheit ist viel zu kompliziert und nur was für ExpertInnen – ich hab gar keine Zeit, mich um Verschlüsselung zu kümmern.“ So oder ähnlich hört man es häufig. Wie viel ist dran an dieser Aussage?  » mehr

Themen: Datenschutz · Politik + Recht · Technologie

Bild-27718

Gesichtserkennung im Web: Technisch geht einiges, datenschutzrechtlich kaum etwas

1. August 2016 von

Internet-Plattformen bieten ihren Nutzern die automatische Erkennung von Personen anhand fotografierter Gesichter als zusätzliche Dienste an. Die Technologien sind weit, aber auf bestimmte Motive und große Datenbestände angewiesen – und sie stoßen schnell an die Grenzen des Datenschutzes. » mehr

Themen: Datenschutz · Fotos + Grafiken · Technologie

Bild-27705

VPN: Der vielseitige Tunnel durchs Netz

26. Juli 2016 von

Sie machen unsichere WLAN-Verbindungen sicher, durchstoßen die Große Firewall von China und zaubern Serien wie „House Of Cards“ auf den heimischen Bildschirm. VPNs sind eine Tausendsassa-Technologie. Ein Überblick für Einsteiger. » mehr

Themen: Datenschutz · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Software + Open Source · Technologie · Youtube + Video

Bild-27303

Pokémon-Go-Entwickler abgemahnt, Unmut gegen Verlegerbeteiligung, Spotify im Dilemma

20. Juli 2016 von

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) hat die Entwickler von Pokémon Go abgemahnt. Nach Auffassung des Verbands verstoße das das kalifornische Unternehmen Niantic mit seinem Spiel gegen deutsche Verbraucherrechts- und Datenschutzstandards, weshalb der VZBV 15 Klauseln aus den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen abgemahnt habe. » mehr

Themen: Datenschutz · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-27689

Drohender Kontrollverlust: Datenschutz bei Pokémon Go (Update)

14. Juli 2016 von · 4 Kommentare

Gestern ging das Augmented-Reality-Spiel Pokémon Go auch in Deutschland an den Start. Schon in den USA wurde vereinzelt Kritik an umfangreichen Datenzugriffsrechten geäußert. Es sieht derzeit nicht danach aus, dass Niantic seine Datenschutz­bestimmungen ausreichend an europäisches Recht anpasst. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Datenschutz · Games + Konsolen

Bild-27681

Zusammenarbeit mit Dienstleistern und Auftragsdatenverarbeitung

13. Juli 2016 von

Wenn Webseitenbetreiber Dienstleister einsetzen, ergeben sich weitere Datenschutzfragen. Häufig werden mit ihnen sogenannte Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. » mehr

Themen: Datenschutz · Grundwissen · Webdesign + Programmierung

Bild-27612

Verschlüsseln lernen mit Emoji, Wired gründet Buchklub, New-York-Hack

1. Juli 2016 von

Mozilla, die Organisation hinter dem Firefox-Browser und Vorkämpferin für Internet-Freiheiten, hat einen Emoji-Code-Generator veröffentlicht. Damit wird ein Text so verschlüsselt, dass jeder Buchstabe mit einem Emoji ersetzt wird. Zur Entschlüsselung braucht der Empfänger dann das Verschlüsselungs-Emoji, um aus dem Bildchen-Durcheinander wieder einen Satz zu machen. Der Zweck des Projekts ist es, Nutzern spielerisch das Prinzip von Verschlüsselungsverfahren nahe zu bringen. » mehr

Themen: Autor + Text · Bücher · Datenschutz · Technologie

Bild-27602

Andrea Voßhoff, Beauftragte für Datenschutz und Gedöns

27. Juni 2016 von

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz ist seit vielen Jahren gleichzeitig Beauftragte für Informationsfreiheit. Inzwischen zeigt sich: Die Doppelfunktion könnte ein Grund dafür sein, dass es in dem Bereich nicht vorangeht. » mehr

Themen: Datenschutz · Politik + Recht

Bild-27022

Respektierte Privatsphäre, aufgehobene Netzsperren, gekünstelte Intelligenz

22. Juni 2016 von

In die kommende Version seines Betriebssystems für iPhones und iPads, iOS 10, will Apple neue Datenschutz-Technologien integrieren. Das Differential Privacy genannte Konzept sehe vor, erklärte Apple, dass Systemdienste und installierte Apps zwar Nutzungsdaten sammeln und weitergeben könnten, die Privatsphäre der Nutzer aber respektiert bliebe. Die Macwelt beleuchtet, was es für Nutzer bedeutet und wo Apple es einsetzt: » mehr

Themen: Datenschutz · Filesharing + Streaming · Technologie

Bild-27303

US-Gericht stützt Netzneutralität, Datenschützer kritisiert Whatsapp, Sopranistin singt Urheberrecht

15. Juni 2016 von

Ein Gericht im US-Bundessataat Columbia stützt mit einer jüngsten Entscheidung den Grundsatz der Netzneutralität, berichtet die New York Times. Internetdienstleister würden Werkzeuge anbieten, nicht Luxusgüter, heißt es darin. Die Richter berufen sich dabei auf Vorgaben, die die US-amerikanische Regulierungsbehörde FCC 2015 erlassen hat.  » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz · Musik + MP3 · Politik + Recht