Thema Bildung + Wissen
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Webschau

Kurz verlinkt: Standortvorteil Open Source, großes Verlagssterben, Dark Content

Freie Software ist nicht nur etwas für Menschenfreunde: Laut Christoph Kappes kann sie ein handfester wirtschaftlicher Standortvorteil sein. Durch die verteilte Arbeitsweise können Unternehmen Anwendungen schneller entwickeln und Kosten sparen. Der Artikel ist der Anfang einer Wirtschaftskolumne in Merton, einem neuen Onlinemagazin des Stifterverbandes.  » mehr

Webschau

Kurz verlinkt: Kunstgeschichte, IP-Adresse, WIPO-Blindenvertrag

Der Kanon der Kunstgeschichte wird durch mehrere Entwicklungen aufgewirbelt, schreibt Annekathrin Kohout: Kurioses und Obszönes wird besonders gern im Netz geteilt; was als Meisterwerk galt, durch Meme und Mash-ups banalisiert. Und alles wird mit allem in Beziehung gesetzt.  » mehr

Webschau

Kurz verlinkt: Forschungsdaten, Stallman vs. Jacobs, Privacy Shield

Forschungsdaten aus Universitäten und Forschungseinrichtungen bleiben unzugänglich oder landen in Insellösungen einzelner Projekte – was fehlt, sind gemeinsame Strategien und Standards, berichtet Astrid Herbold im Tagesspiegel und merkt passend an: „Das klingt komplizierter, als es ist. Denn eigentlich muss das Rad dafür gar nicht neu erfunden werden.“ » mehr

Bild-26821

Creative Commons für Kulturinstitutionen

1. Februar 2016 von

Die freien Lizenzen von Creative Commons können für Kultur­einrichtungen ein Instrument sein, ihrem Vermittlungsauftrag in Zeiten digitaler Vernetzung nachzukommen. Dieser Artikel stellt die Entstehungsgeschichte und Philosophie von Creative Commons vor und bietet einen ersten Überblick, wann die Lizenzen eingesetzt werden können.  » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen

Bild-26799

Warum Ihre Tochter Minecraft spielen sollte

26. Januar 2016 von · 2 Kommentare

Kinder dürfen ruhig mal länger vor dem Bildschirm sitzen – zumindest solange sie dabei gegen Geschlechterstereotypen kämpfen. Und Minecraft spielen. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Software + Open Source · Webdesign + Programmierung

Bild-26754

Fünf unfassbare Dinge, die Lehrende nach geltendem Urheberrecht nicht tun dürfen

19. Januar 2016 von · 1 Kommentar

Der Flickenteppich an urheberrechtlichen Ausnahmeregelungen in Europa kann für Lehrkräfte zu absurden Situationen führen, wenn sie urheberrechtlich geschützte Werke im Unterricht verwenden wollen. Das Forschernetzwerk Communia hat Beispiele zusammengetragen, an denen Urheberrecht und Unterricht nicht zusammenkommen. Weinen (oder lachen) Sie mit.  » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen · Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Zitat + Plagiat

Webschau

New York Public Library lädt ein, ihre Digitalisate frei zu verwenden

Bild-26681

Die New York Public Library hat am Mittwoch das gemacht, was vor ein paar Jahren das Rijksmuseum in Amsterdam mit so großem Erfolg vorgemacht hat: Sie stellen Digitalisate gemeinfreier Inhalte in hoher Auflösung frei zu Verfügung. Und zwar über 187.000 (!) digitalisierte Fotos, Postkarten, Karten, Drucke usw. Mit diesen schlichten, doch wirkungsvollen Worten wird das Projekt vorgestellt: » mehr

Bild-26610

Freie Lizenzen sind für Bildungsmaterialien nur der zweitbeste Weg

17. Dezember 2015 von · 3 Kommentare

Lehr- und Lernmaterialien unter freien Lizenzen haben viele Vorteile, können Anwender aber auch mit rechtlicher Komplexität belasten. Auch neue, spezielle OER-Lizenzen würden das Problem nicht beheben, sondern nur verstärken. Gesetzesreformen für die Bildung bleiben daher notwendig.  » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-26568

Mark Terkessidis: Kollaboration ist keine Sozialromantik

7. Dezember 2015 von Valie Djordjevic

Der Autor und Kulturwissenschaftler Mark Terkessidis hat ein Buch über „Kollaboration“ geschrieben und befasst sich darin mit neuen Formen des Zusammenarbeitens. Im Interview erläutert er, warum er den Begriff trotz negativer Beiklänge für brauchbar hält, um neue Phänomene der Opposition und der Selbstorganisation in der Gesellschaft zu beschreiben. » mehr

Themen: Arbeit · Bildung + Wissen · Kreativwirtschaft · Netzkulturen · Politik + Recht · Ökonomie