Thema Open Data
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
open-cc-by-miki-yoshihito

Lizenzen

Openwashing: Wenn Offenheit zum leeren Versprechen wird

25. August 2015 von

Der Erfolg von Linux hat gezeigt, was Open Source bewirken kann. Ähnliche Modelle haben sich auch anderswo etabliert: Open Content, Open Data, Open Access und viele weitere Schlagworte stehen für ein neues Modell der Produktion und Verbreitung von Inhalten, Daten und Wissen. Doch nicht überall, wo „open“ draufsteht, muss auch „open“ drin sein. » mehr

Themen: AGB + Verträge · Creative Commons + Lizenzen · Grundwissen · Open Data · Politik + Recht · Software + Open Source · Urheberrecht · Wissen + Open Access

darksidedata

Big Data

Die dunkle Seite der Daten

9. Oktober 2014 von

Ob wir es wollen oder nicht, unsere Daten sind ein Rohstoff, der sich in privater Hand sammelt. Wir unterschätzen, welchen Preis wir dafür zahlen und lassen uns mit neuen Dienstleistungen, etwas Open Data und Kopien unserer Daten abspeisen. Wie lässt sich der politische Wert der Daten zurückerlangen? » mehr

Themen: AGB + Verträge · Cloud · Datenschutz + Sicherheit · Open Data · Politik + Recht

meinung

Meinung

Digitale Agenda zu Bildung und Wissenschaft: Der Koalitionsvertrag war besser

24. Juli 2014 von

Die Bundesregierung will die Digitale Agenda zu einem zentralen Thema ihrer Politik machen, offenbar mit Zeitdruck: sie soll schon Ende August verabschiedet werden. In der aktuellen Fassung, die jetzt öffentlich wurde, wimmelt es zwar von „Strategien“ und „Innovationen“ – doch die Agenda zu Bildung und Wissenschaft sollte konkreter werden. Eine Einschätzung von Rainer Kuhlen. » mehr

Themen: Open Data · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Wissenschaft

creative-commons-book-cc-by-sa-kristina-alexanderson

Lizenzen

Creative Commons 4.0: Neue Zeiten für Daten

3. Januar 2014 von

Mit der Creative-Commons-Version 4.0 können nun auch Datenbanken mit den freien Lizenzen versehen werden. Bis es soweit war, mussten einige Hürden überwunden werden. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Open Data · Politik + Recht

Earthrise

Open Data

Art of the State: Von der Kunst, staatliche Werke in Gebrauch zu nehmen

19. Dezember 2013 von Mathias Schindler · 1 Kommentar

Staatliche Werke sind in Deutschland urheberrechtlich geschützt, auch wenn sie mit Steuergeldern finanziert wurden. Das muss nicht sein, wie das Beispiel USA zeigt.  » mehr

Themen: Open Data · Politik + Recht · Urheberrecht

Screenshot Rijksmuseum

Gedächtniskultur

Lizzy Jongma: Das digitale Publikum ist für Museen wichtig

26. November 2013 von · 1 Kommentar

Lizzy Jongma ist Datenmanagerin am Rijksmuseum in Amsterdam. Sie rät Kultureinrichtungen zur Öffnung digitalisierter Bestände auch für kommerzielle Nutzung, weist der Mediathek Europeana eine wichtige Rolle zu, auch für Open Data, und setzt auf langfristige Effekte, die das digitale Publikum den Museen und Sammlungen bringt. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Gesellschaft + Kunst · Museen + Archive · Open Data · Urheberrecht

Blog

Deutsche Digitale Bibliothek jetzt mit API

5. November 2013 von · 1 Kommentar

Seit knapp einem Jahr steht die Deutsche Digitale Bibliothek als Betaversion online, seit Montag nun bietet sie auch eine API an. Über die Schnittstelle können Entwickler Daten aus dem Katalog der DDB auslesen und für weitere Anwendungen verwenden. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Museen + Archive · Open Data · Technologie · Urheberrecht · Webdesign + Programmierung

computing_490x150px

Wochenrückblick

Reaktionen auf Prism, Open-Data-Richtlinie, Filehoster als Gehilfe

17. Juni 2013 von telemedicus.info, Hans-Christian Gräfe, Simon Assion

Das Überwachungsprogramm Prism zeitigt weltweit Reaktionen, das EU-Parlament hat die novellierte Richtlinie für Informationen des öffentlichen Sektors beschlossen, ein Filehoster kann als Gehilfe einer Urheberrechtsverletzung handeln. Außerdem im Wochenrückblick: Telekom-Drosselung, Vorratsdaten am EuGH, Amazon-Doku. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Open Data · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Open Data

Rufus Pollock: Wo sind die Belege, dass verschlossene Daten besser sind?

23. Februar 2013 von · 2 Kommentare

Politik, Wirtschaft und Gesellschaft könnten von offenen Daten profitieren, wirbt Ökonom Rufus Pollock im Interview mit iRights.info. Man müsse aber genau zwischen wirklich offenen und nur geteilten, öffentlich einsehbaren Daten unterscheiden. Es zeichne sich eine Trendwende zu mehr offenen Daten ab. » mehr

Themen: Ökonomie · Open Data · Politik + Recht

computer-data-informationsgesellschaft

Open Science

Information Mining: Aus dem Steinbruch der Wissenschaft

14. Februar 2013 von

Große Massen an Forschungsdaten werden mit Techniken des „Information Mining” maschinell ausgewertet, um neue statistische Muster zu entdecken. Das wirft technische und rechtliche Fragen und Probleme auf: In PDF-Dateien lässt sich schlecht nach Daten schürfen. Soll Information Mining in der Wissenschaft allgemein erlaubt oder lizenzrechtlich geregelt werden? » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Open Data · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft