Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Redaktion iRights.info

Blog

In eigener Sache: „Urheberrecht, Praxis und Fiktion – Rechteklärung beim kulturellen Erbe” erschienen

17. Juni 2013 von Redaktion iRights.info · 1 Kommentar

Das Urheberrecht birgt für Archive, Museen und Bibliotheken viele Probleme, wenn sie Werke nutzen und zugänglich machen wollen. Alle Rechte retrospektiv zu klären, ist etwa bei Filmen mit vielen beteiligten Urhebern fast unmöglich. In der Praxis sind deshalb an vielen Stellen „Fiktionen” an die Stelle eines lückenlosen Nachweises der Rechtekette getreten: Plausible Vermutungen darüber, wo die Rechte an einem Werk liegen. Eine Bibliothek vermutet zum Beispiel, dass Rechte bei Nachkommen eines Urhebers liegen, was auch falsch sein kann. Zwischen Recht und Praxis entsteht eine Lücke. » mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Politik + Recht · Urheberrecht · Wissen + Open Access

Danke für Ihre Anmeldung!

7. Juni 2013 von Redaktion iRights.info

Vielen Dank für Ihr Interesse am iRights.info-Newsletter! Schauen Sie in Ihre Mailbox. Um die Anmeldung abzuschließen, müssen Sie die Bestätigungsmail beantworten oder dem darin enthaltenen Weblink folgen. » mehr

Themen: Allgemein

Blog

In eigener Sache: Kulturelles Gedächtnis und Digitalisierung, Verbraucher im Urheberrecht

22. Mai 2013 von Redaktion iRights.info · 2 Kommentare

Save the Date: Zwei Veranstaltungen mit iRights.info-Beteiligung stehen bevor. Themen sind die Zukunft des kulturellen Erbes und der Gedächtnisorganisationen in der digitalen Welt, außerdem die Rolle der Nutzerinnen und Nutzer im Urheberrecht. » mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Urheberrecht · Urheberrechtsreform · Veranstaltungshinweise · Verbraucherschutz

Blog

Konferenz: EU XXL Forum zur europäischen Urheberrechtsdebatte im Juni in Wien

11. Mai 2013 von Redaktion iRights.info

Vom 12. bis zum 14. Juni findet im Künstlerhaus Wien die Konferenz „EU XXL Forum 2013” statt, die sich dem Stand der europäischen Urheberrechtsdebatte in den Bereichen Film, Musik, Kunst, und Literatur widmet. Worum es auf der Konferenz geht, beschreiben die Veranstalter so: » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Veranstaltungshinweise

Teaserbild

Blog

In eigener Sache: Netzkultur, Grundeinkommen, GEMA und Spacenight auf der re:publica

7. Mai 2013 von Redaktion iRights.info

Carry on, carry on: Heute beginnt in der Berliner Station wieder die re:publica, die dieses Jahr unter Motto In/Side/Out steht. iRights.info ist natürlich auch vor Ort und darüber hinaus auf drei Sessions vertreten. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Urheberrecht · Veranstaltungshinweise

Blog

In eigener Sache: Broschüre zu 8 Jahren iRights.info und Glückwünsche vom Elektrischen Reporter

3. Mai 2013 von Redaktion iRights.info

Am Dienstag, dem 15. März 2005 ging iRights.info online. Einer historischen Heise-Meldung zum Thema ist zu entnehmen:

Was ist beim Nutzen von Tauschbörsen zu beachten? Was kann man nach der Änderung des Urheberrechtsgesetzes noch bei Online-Auktionen verscherbeln, ohne sich eine teure Abmahnung einzufangen? Derlei Fragen versucht die Site iRights.info seit dem heutigen Dienstag, dem Weltverbrauchertag, auch dem Otto-Normalsurfer verständlich zu beantworten. » mehr

Themen: In eigener Sache · Urheberrecht

Teaserbild

Blog

Einladung: Diskussionsabend mit Techdirt-CEO Mike Masnick

13. April 2013 von Redaktion iRights.info · 2 Kommentare

Der CEO und Gründer des renommierten amerikanischen Technologie-Blogs Techdirt Mike Masnick kommt nach Berlin. Am 25. April ab 19 Uhr gibt es die Möglichkeit mit ihm über den digitalen Wandel in der Kreativindustrie zu diskutieren. Zur Veranstaltung laden neben Philipp Otto von iRights der Abgeordnete Peter Tauber vom cnetz, Ben Scott von der Stiftung Neue Verantwortung, Nico Lumma von D64 und Jiannis Koudounas vom Internet und Gesellschaft Collaboratory ein. » mehr

Themen: In eigener Sache · Urheberrecht · Veranstaltungshinweise

Teaserbild

David Bollier: Wir dürfen uns das Internet nicht einzäunen lassen

4. April 2013 von Redaktion iRights.info

Der Autor, Aktivist und Berater David Bollier im iRights.info-Interview über Gemeingüter, das Internet als geteilte Ressource und was sich vom mittelalterlichen Ritual „Beating the bounds” lernen lässt. » mehr

Themen: Ökonomie · Politik + Recht · Urheberrecht · Video

Teaserbild

Blog

Deutschlandradio Kultur über die Cloud und digitale Konzertsäle am Samstag, 14.05 Uhr

30. März 2013 von Redaktion iRights.info · 1 Kommentar

Die allseits beliebte Sendung rund um Medien und digitale Kultur „Breitband” gibt es heute wieder um 14.05 Uhr auf Deutschlandradio Kultur zu hören. Mit dabei ein Interview mit iRights.info-Kollege Philipp Otto zum Thema: Gewachsene Abhängigkeit – wie viel Vertrauen legen wir in die Cloud? Im Vorbericht zur Sendung heißt es: » mehr

Themen: Cloud · Cloud-News · In eigener Sache

Blog

Podcast über die Arbeit von iRights.info bei e-teaching.org

26. März 2013 von Redaktion iRights.info

Das Projekt e-teaching.org, angesiedelt bei der Stiftung Medien in der Bildung (SbR) des Leibniz-Institut für Wissensmedien, kümmert sich um die Frage, wie digitale Medien am besten in der Hochschullehre eingesetzt werden können. Dazu zählen beispielweise Fragen von „Wie stelle ich mein Skript ins Netz?” – bis hin zu Strategien im Umgang mit online verfügbaren Tools und der Struktur von Online-Vorlesungen. In ihrer Podcast-Reihe hat e-teaching.org nun Philipp Otto über die Arbeit von iRights.info und Fragen des Urheberrechts in der Wissenschaft interviewt. » mehr

Themen: Bildung + OER · In eigener Sache · Urheberrecht · Wissen + Open Access · Wissenschaft