Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Lorena Jaume-Palasí
Bild-25009

Wie weiter beim „Recht auf Vergessenwerden“?

26. Februar 2015 von Lorena Jaume-Palasí

Der von Google einberufene Beirat hat Empfehlungen veröffentlicht, die der Suchmaschine helfen sollen, mit Lösch-Ansprüchen umzugehen. Doch diese beruhen auf problematischen Annahmen. Neue Vorschläge der Bundesregierung dagegen könnten sich als geeignet erweisen, um das öffentliche Interesse beim „Recht auf Vergessenwerden“ zu stärken. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Politik + Recht

Bild-23174

Öffentlichkeit kennt keine beschränkte Teilnehmerzahl

21. Mai 2014 von Lorena Jaume-Palasí

In seinem Urteil zu Löschansprüchen bei Google spricht der Europäische Gerichtshof von einem Vorrang des Datenschutzes über die Meinungs- und Informationsfreiheit. Mit seinem Versuch, die digitale Öffentlichkeit wieder kleinzustutzen, beschädigt er die Öffentlichkeit selbst. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Europa · Politik + Recht

Bild-19296

EuGH-Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung: Kein Grund zur Freude

10. April 2014 von Lorena Jaume-Palasí · 1 Kommentar

Die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Vorratsdatenspeicherung ist ungültig. Dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Dienstag wurde mehrheitlich mit großem Jubel aufgenommen. Manche Leitartikler interpretierten es gar als Abschaffung der Vorratsdatenspeicherung. Dabei gibt die Entscheidung Grund zur Sorge und Ernüchterung. Ein Gastbeitrag von Lorena Jaume-Palasí. » mehr

Themen: Datenschutz + Sicherheit · Europa · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet