Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Julia Reda
Bild-19296

Die EU-Urheberrechtsreform kommt, die Personalien enttäuschen

12. September 2014 von Julia Reda

Der neue EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat das Urheberrecht zu den Schwerpunkten seiner Amtszeit erklärt und eine Modernisierung „im Licht der digitalen Revolution“ angekündigt. Zweifel sind angebracht, ob die fürs Digitale zuständigen Beamten Günther Oettinger und Andrus Ansip geeignet sind, dessen Agenda umzusetzen. Ein Gastkommentar von Julia Reda. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform