Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Georg Rehm
Bild-20732

Computer müssen Isländisch, Lettisch, Litauisch und Maltesisch noch lernen

6. Januar 2014 von Georg Rehm

Sprachenvielfalt gehört zu Europa. Während für große Sprachen wie Englisch, Französisch und Spanisch automatische Übersetzungstechnologien verfügbar sind, klaffen bei anderen Sprachen große Lücken. Die europäische Initiative Meta-Net will das ändern. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Technologie · Urheberrecht