• Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-27976

Pläne der EU-Kommission würden europäischen Medienplattformen das Leben schwer machen

22. September 2016 von

Die EU-Kommission will Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten neue Auflagen machen. Statt einen digitalen Binnenmarkt zu unterstützen, würden gerade europäische Dienste ausgebremst, freie und nicht-kommerzielle Plattformen in der EU behindert, kommentiert Joachim Losehand.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrechtsreform · User-generated content

Bild-27973

Netflix: Creative Commons und Open Source für den Maschinenraum

21. September 2016 von

Bei Netflix gibt es jetzt Creative Commons – in Form des 12-minütigen Streifens „Meridian“. Netflix-Abonnenten können den Kurzfilm auch in Deutschland im Stream anschauen, werden das aber kaum des Inhalts wegen tun: Es handelt sich um Material, das für Testzwecke hergestellt wurde. Wie Janko Röttgers bei Variety berichtet, sind die Zielgruppe von „Meridian“ andere Entwickler und Hardware-Hersteller.  » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Filesharing + Streaming · Software + Open Source · Youtube + Video

Bild-19296

Öffentlich-rechtlich im Netz neu denken

21. September 2016 von · 3 Kommentare

In dieser Woche entscheidet das Oberlandesgericht Köln erneut darüber, ob die Tagesschau-App „presseähnlich“ ist. Der Streit macht deutlich, wie die Medienregulierung von der Zukunft überrollt wurde. Was der öffentlich-rechtliche Auftrag im Netz bedeutet, müsste jenseits überholter Begriffe neu bestimmt werden. Ein Gastbeitrag von Tabea Rößner. » mehr

Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-27923

Sammeln, bewahren, zugänglich machen: So arbeitet das „Internet Archive“

16. September 2016 von

Vor 20 Jahren gründete sich in den USA die gemeinnützige Organisation „Internet Archive“. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Webseiten, Texte, Fotos, Audio- und Video-Werke sowie Videospiele und Software dauerhaft zu speichern und zur Verfügung zu stellen. Alexis Rossi vom Internet Archive beschreibt, wie sich dessen Arbeitsfelder und Ziele fortentwickelt haben. » mehr

Themen: Museen + Archive · Wissen + Open Access

Bild-27457

Europäischer Gerichtshof dämpft Hoffnung auf mehr offene WLANs

15. September 2016 von

Wer mit anderen sein WLAN teilt, haftet zwar grundsätzlich nicht für fremde Rechtsverletzungen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hält es aber für angemessen, wenn der Zugang zum WLAN-Netz mit einem Passwort gesichert wird. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Politik + Recht

Bild-26386

EU-Kommission: Mehr vom alten statt neuem Urheberrecht

14. September 2016 von

Statt das Urheberrecht zu modernisieren, will die EU-Kommission die Probleme durch mehr Rechte, mehr Lizenzen und mehr Kontrollen lösen. Mit ihren Plänen stellt sie sich hinter alte Industrien – doch im Ergebnis würden erneut die großen Plattformen gestärkt. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video

Bild-27097

VG Wort: Noch keine Einigung über Rückforderung an Verlage

14. September 2016 von · 6 Kommentare

Nachdem sich eine Mitgliederversammlung der Verwertungsgesellschaft nicht auf ein Vorgehen bei den anstehenden Nachzahlungen für Autoren einigen konnte, gehen die Berichte über die Zukunft der VG Wort weit auseinander. Eine Presseschau und eine Einschätzung.  » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht

Bild-27895

Grüße aus dem Urlaub! Die Panoramafreiheit bleibt lückenhaft

10. September 2016 von

Der Sommer ist fast vorbei und wir teilen unsere mit viel Einsatz gemachten Urlaubsfotos. Sollte ja alles kein Problem sein: Wurde letztes Jahr nicht die Panoramafreiheit in Europa gerettet? Dennoch gibt es nicht in allen europäischen Ländern Regelungen, die das unbesorgte Teilen von Fotos erlauben. » mehr

Themen: Europa · Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Blog

In eigener Sache: Band „Föderale Vielfalt – Globale Vernetzung“ erschienen

8. September 2016 von

In der Schriftenreihe der Deutschen Digitalen Bibliothek ist gestern das Buch „Föderale Vielfalt – globale Vernetzung“ erschienen. Es stellt die Strategien und Konzepte zur Digitalisierung des kulturellen Erbes in den einzelnen Bundesländern dar und wirft einen Blick über den nationalen Tellerrand hinaus.  » mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive · Wissen + Open Access

Bild-27880

Abmahnbeantworter: Anwälte sehen noch Mängel an Briefgenerator

7. September 2016 von

Ein Webdienst soll dabei helfen, auf unberechtigte Abmahnungen für Filesharing zu reagieren – und zugleich ein Signal gegen den verbreiteten Abmahnmissbrauch setzen. Anwälte sehen aber noch Schwächen beim Dienst. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming