• Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-28252

C3S: Tarifrechner für GEMA-Abgaben veröffentlicht

5. Dezember 2016 von

Die Cultural Commons Collecting Society (C3S), die am Aufbau einer alternativen Verwertungsgesellschaft arbeitet, hat einen GEMA-Tarifrechner veröffentlicht. Damit lassen sich die GEMA-Abgaben für Discotheken und Clubs, für Konzerte sowie für „Musikaufführungen in Tanzlokalen“ im Zeitverlauf berechnen. » mehr

Themen: Musik + MP3 · Software + Open Source · Urheberrecht

Bild-28247

Amnesie durch Urheberrecht

5. Dezember 2016 von

In Deutschland stößt die Archivierung von Internetveröffentlichungen schnell an rechtliche Grenzen, während Frankreich und Estland ihren Nationalbibliotheken mehr erlauben. Viele Lücken schließt derweil das Internet Archive aus Kalifornien. » mehr

Themen: Museen + Archive · Politik + Recht

Bild-28239

Die Schutzfrist als Sichtschutz: Wie das Urheberrecht freies Wissen behindert

28. November 2016 von · 10 Kommentare

Wer ein Foto für die Wikipedia hochladen will, kann sich in Verästelungen eines Urheberrechts verfangen, von dem niemand profitiert und das Projekte um freies Wissen behindert. Anwalt und Hobbyfotograf Ansgar Koreng schildert einen Fall aus eigenem Erleben. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-28235

„Zugang gestalten!“: Die Konferenz zum Nachsehen und -hören

25. November 2016 von

Die sechste Ausgabe der Konferenz „Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“ fand am 17. und 18. November 2016 im Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart in Berlin statt. Die Konferenz zum Nachsehen und -hören. » mehr

Themen: In eigener Sache · Museen + Archive

Bild-28230

Die Hüter der Kultur

24. November 2016 von · 3 Kommentare

Was bedeutet es heute für Museen, nicht nur Bewahrer, sondern Vermittler von Kultur zu sein? Hinter dem Streit um freien Zugang und den Schutz von Repro-Fotos verbergen sich kultur- und gesellschaftspolitische Fragen. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Urheberrecht

Bild-28223

Das große Verlagssterben: Lobby-Pingpong mit dem Börsenverein

22. November 2016 von · 3 Kommentare

Nahezu jeder vierte Verlag stünde vor dem Ruin, wenn Autoren das Geld zurückverlangten, das die VG Wort zu Unrecht an Verlage überwies. Mit solchen Alarmmeldungen will der Börsenverein des deutschen Buchhandels dazu aufrufen, die jüngsten Gerichtsentscheidungen zu revidieren. Wolfgang Michal bezweifelt die Rechnung. » mehr

Themen: Autor + Text · Kulturwirtschaft · Urheberrecht

Bild-28184

Urteil: Facebook darf Foto-Metadaten nicht löschen

19. November 2016 von · 6 Kommentare

Facebook darf Informationen, die an hochgeladenen Fotos angebracht sind, nicht eigenmächtig löschen oder ändern: Der Fotografenverband Freelens weist auf ein Urteil des Landgerichts Hamburg hin, das nun rechtskräftig ist. Das Urteil vom 9. Februar 2016 sei Facebook vor sechs Monaten in Dublin zugestellt worden, das Unternehmen habe keine weiteren Rechtsmittel eingelegt, teilt der Verband mit. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Urheberrecht

Bild-28180

Die häufigsten Fragen zu Musik bei Youtube

17. November 2016 von · 39 Kommentare

Welche Regeln gelten beim Umgang mit Musik auf Youtube? Darf man Musik aus den Videos herunterladen und speichern? Kann Verlinken und Einbetten problematisch sein? Antworten auf 15 häufige Fragen zu Musik bei Youtube. » mehr

Themen: Grundwissen · Klicksafe · Musik + MP3 · Persönlichkeitsrecht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Youtube + Video

Bild-27081

GEMA-Urteil: Die Künstler haben die Macht

15. November 2016 von · 8 Kommentare

Auch die GEMA darf Musikverlage nicht pauschal an Tantiemen beteiligen, entschied das Kammergericht Berlin. Das Urteil stärkt unabhängige Künstler, doch wenn Gerichte Verwertungsgesellschaften auf geltendes Recht hinweisen müssen, zeigt sich die ganze Schieflage zwischen Kreativen und Verwertern, kommentiert Berthold Seliger. » mehr

Themen: Autor + Text · Musik + MP3 · Urheberrecht

Bild-28170

Blog

In eigener Sache: Bericht „Freedom on the Net“ 2016 erschienen

15. November 2016 von · 1 Kommentar

Der Jahresbericht „Freedom on the Net“ des Washingtoner Think Tanks Freedom House ist erschienen. Der Teilbericht für Deutschland, den erneut das iRights.Lab erstellt hat, kommt zu dem Schluss, dass das Internet hierzulande zwar als frei bezeichnet werden kann, aber bestimmte Bürgerrechte im Netz weiter unter Druck geraten sind.  » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht