• Alle
  • Grundwissen
  • Video
Teaserbild

Urheberrechtstreit um Cheerleader-Uniform, Remixe und Streaming, Politik mit Gifs

5. Mai 2016 von

Beim Modedesign spielen Urheberrechte nur selten eine Rolle, bald aber wird das oberste US-Gericht, der Supreme Court sich mit der Frage beschäftigen, wo dort die Grenzen zwischen Inspiration, Nachahmung und Rechtsverletzung zu ziehen sind: Ein Gerichtsstreit zwischen zwei Bekleidungsherstellern dreht sich um Streifen, Winkel und andere Merkmale von Cheerleader-Uniformen. Das Gericht muss dann unter anderem das knifflige Problem klären, ob es sich dabei um künstlerische oder funktionale Elemente handelt und wie weit die Elemente übernommen werden dürfen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Politik + Recht · Sampling + Remix

Bild-27303

Zonen für den Weltluftraum, kein Geoblocking für Europa, Fördergeld für junge Video-Formate

4. Mai 2016 von

Dass große Internetkonzerne über den „Cyberspace“ hinaus denken, wissen wir, seit Google und Apple in den Autobau investieren. Amazon setzt auf Zustelldrohnen und stellte nun eigene Pläne für die Regulierung des weltweiten Luftraums vor.  » mehr

Themen: Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-27304

Smarte Diktatur, 50 Shades of Open, Wikipedia-Piraten in Bangladesch

2. Mai 2016 von

Der Soziologe Harald Welzer warnt in seinem neuen Buch vor einer „smarten Diktatur“ und erläutert im Interview im Deutschlandradio seine These („Herr Welzer, unter einem Untergang pro Buch machen Sie es nicht.“). Etwas bemüht liest sich die Erwiderung auf „11 irre Thesen zur Digitalisierung“ bei Gründerszene. Bemerkenswert an Welzers Thesen ist vielleicht weniger das Was als das Wie: „Das Zukünftige an Welzer ist, dass er eben nicht belehrend schreibt. … Zwischendrin stellt er einem persönliche Fragen, auf die man keine Antwort hat. Genau das ist der Anfang vom Selbstdenken“, meint Peter Unfried in der taz » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Software + Open Source

Bild-27302

Streaming für Klassik-Fans, Sexismus im Techno, „Doxing“ in sozialen Netzwerken

29. April 2016 von

Spotify und andere Streamingdienste haben zwar riesige Musikkataloge, sind aber größtenteils auf Pop spezialisiert. Auch die Suchfunktion bei den Streaming-Riesen ist oftmals kompliziert und wenig hilfreich. Klassik-Fans haben beim Streaming daher oft das Nachsehen. Deutschlandradio Kultur hat eine Liste mit Anbietern zusammengestellt, die sich auf das Streaming von klassischer Musik spezialisiert haben. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Musik + MP3

Bild-22276

Urheber-Verträge: Das sagen die Fraktionen im Bundestag zur Reform

28. April 2016 von

Die Pläne der Bundesregierung zur Reform des Urhebervertragsrechts haben vielfältige Kritik geerntet. Während Grüne und Linke ihre Positionen öffentlich in Stellung bringen, halten sich die Koalitionsfraktionen weitgehend bedeckt. Auch innerhalb der Koalition sind offenbar einzelne Reformpunkte weiterhin umstritten, so beim geplanten Rückruf- und Auskunftsrecht. » mehr

Themen: AGB + Verträge · angemessene Vergütung · Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Teaserbild

Verlegerbeteiligung, De-Identification, ungenügende Schutzmechanismen

27. April 2016 von

Mit einem gemeinsamen Antrag an den Bundestag wollen die Fraktionen von CDU/CSU und SPD erreichen, dass die Beteiligung von Verwertern an Vergütungsausschüttungen der Verwertungsgesellschaften gesetzlich verankert wird. Den bisher nicht veröffentlichten Antrag (PDF) verlinkte die Initiative Urheberrecht gestern Abend auf ihrer Website. » mehr

Themen: Autor + Text · Datenschutz · Politik + Recht

Bild-27311

Das Wetteifern der Bilder: Eine Archäologie der Mem-Kultur

26. April 2016 von

Die anarchische Mem-Kultur erfasst auch Bilder, die bislang als „Werk“ im Reservat der Kunst gehalten wurden. Das ändert zugleich den Blick auf die Kunstgeschichte: Die unablässige Verwandlung, das Weiterführen und Wetteifern der Werke und Motive erscheint nicht mehr als Randphänomen, sondern prägte die Kunst seit jeher. » mehr

Themen: Facebook + Social Networks · Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Sampling + Remix · User-generated content

Bild-27298

Wem gehört das Geld der VG Wort?

25. April 2016 von · 9 Kommentare

Nach jahrelangem Rechtsstreit hat der Bundesgerichtshof ein klares Urteil zugunsten der Urheber gefällt. Sie müssen ihre schmalen Tantiemen nicht mehr mit den Verlagen teilen. Warum sollten sie auch?  » mehr

Themen: Autor + Text · Gewerkschaften · Politik + Recht

Teaserbild

Instagrams Bildrevolution, Prince und das Netz, Tiervideos in Zahlen

22. April 2016 von

Selfies und Selbstdarstellung – darum geht es bei Instagram. „Seit es Internet und Smartphones gibt, werden die Wörter langsam von Bildern verdrängt“. Das von Kevin Systrom gegründete Foto-Netzwerk ist Katalysator dieser Entwicklung. Uwe Jean Heuser portraitiert den Digital-Unternehmer, der eine ikonografische Revolution ausruft. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Fotos + Grafiken · Musik + MP3 · Netzkulturen · Youtube + Video

Bild-27097

Kopiervergütung: VG Wort darf nicht pauschal an Verlage ausschütten

21. April 2016 von · 2 Kommentare

Wenn die VG Wort Vergütungen fürs Kopieren verteilt, darf sie das Geld für Autoren nicht schmälern, indem sie pauschal die Hälfte an Verlage überweist. Der Verteilungsplan der Verwertungsgesell­schaft ist damit hinfällig. Das hat der Bundesgerichtshof heute entschieden. » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht