• Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-29468

Wem gehören die Bilder?

8. Mai 2019 von

„Der illegale Film“ hinterfragt, wer welche Rechte an fotografischen Bildern hat – und wieso. Der atemberaubend montierte Dokumentarfilm provoziert die Diskussion, wie wir mit der täglichen Bilderflut umgehen – und was maschinell optimierte und algorithmisch kuratierte Bilder mit uns machen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Sampling + Remix · Urheberrecht · Video

Bild-29464

Republica 2019. Unsere Veranstaltungstipps

4. Mai 2019 von Valie Djordjevic und Henry Steinhau

Es ist schon Tradition: Wir wühlen uns für unsere Leser*innen durch das re:publica-Programm und suchen die interessantesten Veranstaltungen aus – natürlich ohne Garantie. Das Motto ist dieses Jahr „Too long; didn’t read“ und beschäftigt sich mit der langen Form. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht

Bild-22275

Die Bevormundung der Urheber*innen muss aufhören

18. April 2019 von

So nötig eine EU-Urheberrechtsreform war, so wenig stärkt die neue Richtlinie die Position der allermeisten Urheber*innen. Verlegerbeteiligung, Leistungsschutzrecht und Lizenzierungspflicht bedienen die Interessen der Verwerter. Diese dominieren die Verwertungsgesellschaften und bestimmen in Verträgen und Verteilungsplänen, wie wenig von Lizenzzahlungen und Vergütungen bei Urheber*innen ankommt. Ein Kommentar von Henry Steinhau » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-29454

Mögliches Happy End dank neuem EU-Urheberrecht

15. April 2019 von · 9 Kommentare

Fotos von Gemälden sind auch geschützt, selbst wenn das Urheberrecht an letzteren abgelaufen ist. Das entschied Ende letzten Jahres der Bundesgerichtshof. Die neue EU-Urheberrechtsreform kann allerdings Bewegung in den Fall bringen, erklärt John Weitzmann von Wikimedia im Interview. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Museen + Archive

Bild-22258

Computer und Internet am Arbeitsplatz: Was darf der Chef wann kontrollieren?

12. April 2019 von John H. Weitzmann · 6 Kommentare

Welche Daten dürfen Arbeitgeber über Beschäftigte und Bewerber sammeln? Darf der Chef kontrollieren, wie Mitarbeiter Internet und E-Mail nutzen? An wen können sich Beschäftigte wenden? Ein Überblick zum Arbeitnehmerdatenschutz. » mehr

Themen: Arbeit + Kreativwirtschaft · Datenschutz + Sicherheit · Grundwissen · Klicksafe · Persönlichkeitsrecht

Bild-29446

Der menschliche Faktor

5. April 2019 von

Sina Kamala Kaufmanns Kurzgeschichtensammlung „Helle Materie“ schaut in die Zukunft zwischen menschlicher Schwäche und Optimierungsdrang. Sie erzählt aus einer nahen Zukunft, in der Algorithmen, künstliche Intelligenz und digitale Technologien unser Leben prägen. Wie könnte das aussehen? » mehr

Themen: Bücher · Gesellschaft + Kunst · Literatur

Bild-29443

Webschau 3: Was bedeutet das Ja zur EU-Urheberrechtsreform?

3. April 2019 von

Vor einer Woche hat das EU-Parlament die neue Urheberrechtsrichtlinie abgenickt – samt Uploadfiltern und Presseleistungsschutzrecht. Aus der Internet-Community kommt herbe Kritik, Verlage und Urheberverbände frohlocken. Wie geht es jetzt weiter? » mehr

Themen: Europa · Kreativwirtschaft · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-24072

Martin Kretschmer: “The EU would lose little if it simply rejected the directive”

22. März 2019 von · 1 Kommentar

With the planned obligation for internet platforms to obtain licences, the EU Copyright Directive harms the balance in copyright law, says law professor Martin Kretschmer. In his opinion it is unworkable. In any case, the European Court of Justice will soon make certain internet platforms liable for copyright infringements. » mehr

Themen: English · Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-27622

Martin Kretschmer: „Die EU würde wenig verlieren, wenn sie die Richtlinie einfach ablehnt“

21. März 2019 von

Mit der geplanten Lizenzierungspflicht für Internet-Plattformen schädigt die EU-Urheberrechts-Richtlinie das Gleichgewicht im Urheberrecht, meint der Rechtswissenschaftler Martin Kretschmer. Sie sei nicht wirklich umsetzbar, außerdem wird der Europäische Gerichtshof Plattformen ohnehin bald in die Haftungspflicht für Urheberrechtsverletzungen nehmen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform

Bild-29433

Ermöglichen Artikel 9a und „verpflichtende Pauschallizenzierung“ Auswege aus dem Uploadfilter-Dilemma?

19. März 2019 von · 5 Kommentare

Plattformen sollen verpflichtet werden, die Inhalte, die bei ihnen hochgeladen werden, über Verwertungsgesellschaften zu lizenzieren. Das soll das Dilemma um die Uploadfilter auflösen. Doch ist dies überhaupt rechtlich möglich? Eine Analyse. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrecht · Urheberrechtsreform