Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Thema Verbraucherschutz
Foto: Magnus Jonasson, CC BY

Neue AGB

Dropbox will Gerichte draußen halten – mit fraglichen Mitteln

17. März 2014 von David Pachali, John Weitzmann · 1 Kommentar

Der Cloudspeicherdienst Dropbox ändert seine Nutzungsbedingungen und möchte sich gerichtlichen Streit mit Nutzern sparen. Stattdessen sollen sie sich einem Schiedsverfahren unterordnen. Auf Nutzer in Deutschland passt die neue Klausel aber mehr schlecht als recht – besonders, wenn man den Dienst nur privat nutzt. » mehr

Kategorien: AGB + Verträge · Cloud · Cloud-News · Recht in der Cloud · Speicherdienste in der Cloud · Verbraucherschutz

Foto: Alvy, CC BY

Wochenrückblick

US-Handelsaufsicht könnte Whatsapp-Übernahme prüfen, EU-Urheberrechtskonsultation, Abofallen

10. März 2014 von

US-Verbraucherschützer wollen, dass die Handelsaufsicht Facebooks Whatsapp-Übernahme prüft, die Eingabephase bei der EU-Konsultation zum Urheberrecht ist vorbei, Abo-Fallen im Internet können nach einem BGH-Urteil als versuchter Betrug gelten. Das und mehr im Wochenrückblick. » mehr

Kategorien: Datenschutz · Facebook + Social Networks · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Prof. Stephan Rammler, Mobilitäts- und Zukunftsforscher. Foto: Nicolas Uphaus

Mobilitätsforschung

Stephan Rammler: „Transparenz bedeutet ein Höchstmaß an Widerstandsfähigkeit“

8. März 2014 von · 1 Kommentar

Erdöl war die treibende Kraft für Mobilität und Fortschritt des 20. Jahrhunderts, sagt Mobilitäts- und Zukunftsforscher Stephan Rammler. Im 21. Jahrhundert würden diese Rolle die digitalen Technologien übernehmen. Doch was bei der Ölverbrennung die Gefahren für die Umwelt sind, sind bei der Informationsverarbeitung die für den Datenschutz. » mehr

Kategorien: Cloud · Technik in der Cloud · Technologie · Verbraucherschutz

Foto: Elektrischer Reporter, CC BY-NC-SA

Wochenrückblick

EU-Parlament für Ausbau der Privatkopie-Abgaben, GEMA gewinnt gegen Youtube, Verbraucherschutz bei In-App-Käufen

3. März 2014 von

Das EU-Parlament beschließt den Castex-Bericht zur Zukunft der Privatkopie, die GEMA gewinnt vor Gericht im Streit um Youtube-Sperrtafeln, die Europäische Kommission will mehr Verbraucherschutz bei In-App-Käufen. Außerdem im Wochenrückblick: Whatsapp-Alternativen, elektronische Grenzüberwachung, Adblocker-Kampagne. » mehr

Kategorien: Musik + MP3 · Politik + Recht · Verbraucherschutz · Youtube + Video

Blog

Der letzte Stand zu Redtube-Abmahnungen, Urmann + Collegen, The Archive AG und itGuards: Mediengespräch bei DRadio Wissen

20. Januar 2014 von · 6 Kommentare

Was ist der aktuelle Stand im so genannten „Fall Redtube“, den man wohl besser den Fall „Urmann, The Archive AG und itGuards“ nennen sollte? Das habe ich heute in meinem montäglichen Mediengespräch mit den Kollegen von Deutschlandradio Wissen besprochen, das leider wegen einer Programmreform des Senders nach rund knapp eineinhalb Jahren mein letztes dieser Art war. » mehr

Kategorien: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · In eigener Sache · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Verbraucherschutz · Youtube + Video

Foto: Johannes Otto Först, PD

Wochenrückblick

Redtube erwirkt einstweilige Verfügung, Impressums-Abmahnungen, Tagesschau-App

23. Dezember 2013 von

Redtube erwirkt eine einstweilige Verfügung im Streit um Porno-Streaming-Abmahnungen, das Oberlandesgericht Nürnberg sieht Massenabmahnungen zur Impressumspflicht als unzulässig, die Tagesschau-App ist nach dem Urteil in der Berufungsinstanz erlaubt. Außerdem im Wochenrückblick: NSA-Überwachung, Internet-Ausschuss, Onlinehändler und Rundfunkbeitrag. » mehr

Kategorien: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Blog

Warum die NSA-Affäre niemanden wirklich stört? Vielleicht, weil selbst Facebook weniger trackt als Guardian und FAZ

11. Dezember 2013 von

Seit über einem halben Jahr läuft der NSA-Skandal. Seit über einem halben Jahr veröffentlichen insbesondere der britische Guardian und die New York Times weitere Details aus den Snowden-Dokumenten. Zu der Veröffentlichungs-Strategie habe ich mich bereits hier und hier kritisch geäußert. Aktuell beschäftigt mich eine andere Frage: Warum interessieren die Snowden-Leaks zwar auf informativer Ebene, rufen zugleich aber keine statistisch relevanten Reaktionen hervor. Es ist von keinem ernsthaften Nutzer-Exodus zu lesen, es häufen sich keine Berge aussortierter Smartphones. Ein Gastbeitrag von Caspar Clemens Mierau.

» mehr

Kategorien: Datenschutz · Facebook + Social Networks · Technologie · Verbraucherschutz

Screenshot: google.com

Nutzungsbedingungen

Neue AGB: Google-Nutzer machen soziale Reklame

11. November 2013 von

Was bei Facebook schon länger üblich ist, führt auch Google jetzt ein: soziale Reklame. Heute treten dafür neue Nutzungsbedingungen in Kraft. Während die sogenannten „sozialen Empfehlungen“ automatisch aktiviert sind, müssen Nutzer Anzeigen mit diesen erst zustimmen. » mehr

Kategorien: AGB + Verträge · Cloud · Datenschutz · Facebook + Social Networks · Verbraucherschutz · Ökonomie

Teaserbild

Datenschutz

EU-Datenschutzverordnung: Konservative zufrieden, Nutzerverbände üben Kritik

22. Oktober 2013 von

Das Europäische Parlament brachte gestern Abend die EU-Datenschutz-Grundverordnung einen Schritt weiter. Die Entschließung fand im Grundsatz viel Zuspruch – dagegen gehen besonders Bürgerrechtlern die geplanten Regelungen nicht weit genug. » mehr

Kategorien: Cloud · Cloud-News · Datenschutz · Europa · Politik + Recht · Verbraucherschutz

Blog

Europäische Datenschutzverordnung: Was sie bringen könnte, wenn sie kommt

21. Oktober 2013 von

Die europäische Datenschutzverordnung ist eines der wichtigsten EU-Gesetzgebungsvorhaben der letzten Jahre. Ich war heute vormittag zu Gast beim Deutschlandradio Wissen, um  in der Rubrik „Medien“ ein wenig Licht in diese EU-Richtlinie zu bringen, die seit Jahren verhandelt wird. » mehr

Kategorien: Datenschutz · Verbraucherschutz