Thema Urheberrechtsreform
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-25836

Panoramafreiheit: Fragen und Antworten zur aktuellen Diskussion

26. Juni 2015 von John Weitzmann, David Pachali · 4 Kommentare

„EU verbietet Selfies vor Gebäuden“: Solche und ähnliche Nachrichten erwecken den Eindruck, regelungswütige Brüsseler Bürokraten hätten wieder einmal zugeschlagen. iRights.info hat Fragen und Antworten zusammengestellt, die dabei helfen sollen, die aktuelle Diskussion und mögliche Gefahren für die Panoramafreiheit besser einschätzen zu können. » mehr

Themen: Europa · Fotos + Grafiken · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-25786

Rechtsausschuss des EU-Parlaments stimmt für Reda-Bericht zum Urheberrecht

16. Juni 2015 von · 2 Kommentare

Mit 23 zu 2 Stimmen stimmte heute der Rechtsausschuss des EU-Parlaments für einen Bericht der Abgeordneten Julia Reda zum Urheberrecht. Der Ausschuss wandte sich gegen ein europäisches Presse-Leistungsschutzrecht und bestimmte Formen des Geoblockings. Eine EU-weite Panoramafreiheit und ein erweitertes Zitatrecht für Bilder und Videos schafften es nicht in den Bericht. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-25741

Österreich: Was bringt das neue Urheberrecht für Bildung, Wissenschaft, Archive?

12. Juni 2015 von

Eine gemischte Bilanz bei der jetzt in Österreich vorgelegten Urheberrechtsnovelle zieht Joachim Losehand für den Bildungsbereich: Besonders das Zweitveröffentlichungsrecht für Wissenschaftler hat Mängel, dennoch kann die Reform manche Fortschritte im Detail bringen. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Bild-25581

Leistungsschutzrecht in Österreich: Die Snippets sollen nicht entkommen

9. Juni 2015 von · 3 Kommentare

Österreichs Regierung hat sich darauf geeinigt, ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage nach deutschem Vorbild einzuführen: Suchmaschinen sollen für die Anzeige von Zeitungsauszügen zahlen. Während der Sinn der Regelung ebenso unklar bleibt wie in Deutschland, gibt es Variationen im Detail. Sie sorgen für unfreiwillige Unterhaltung, kommentiert Joachim Losehand.  » mehr

Themen: Autor + Text · Politik + Recht · Urheberrechtsreform

Webschau

„Copywrongs“: Kampagnenseite ruft zur „Rettung der EU-Urheberrechtsreform“ auf

Bild-25504

Im Januar dieses Jahres stellte die EU-Abgeordnete Julia Reda (Piraten, Fraktion Grüne/EFA) einen Berichtsentwurf zum Urheberrecht vor, der seitdem seinen Weg durch den politischen Prozess nimmt. Nach einigen Verschiebungen soll der Rechtsausschuss des EU-Parlaments nun am 16. Juni über den Bericht abstimmen. » mehr

Webschau

Republica-Nachschau: Handelsabkommen, Urheberrechtsreform, Bewilligungskultur

Bild-25424

Wer die Netzkonferenz Republica verpasst hat (oder plaudernd auf dem Hof verbracht hat), muss nicht verzweifeln. Viele der Vorträge und Paneldiskussionen sind inzwischen online. Hier eine Auswahl aus den bislang veröffentlichten Vorträgen und Diskussionen zum Urheberrecht und zum Datenschutz. » mehr

Bild-25328

Blog

Wikimedia-Salon: Welche Urheberrechtsreform bekommen wir aus Brüssel? [Update]

6. Mai 2015 von

Seit langem häufen sich in der Europäischen Union die Aktivitäten zu einer Urheberrechtsreform. Doch welche konkreten Änderungen EU-Kommission und EU-Parlament vorlegen oder gar verabschieden werden, ist noch nicht klar. Zwei direkt Beteiligte und zwei Kenner und Aktivisten zum EU-Urheberrecht widmen sich daher beim nächsten Salon der Wikimedia-Reihe ABC des Freien Wissens den aktuellen Verhandlungsprozessen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Veranstaltungshinweise

Bild-25291

Alexander Peukert, wie ließe sich Geoblocking überwinden?

29. April 2015 von

Dem Zugang zu Filmen oder Musik stehen oft Sperren entgegen, Dienste funktionieren durch sogenanntes Geoblocking nicht im Ausland. In der EU werden Reformen diskutiert, Kommission und Parlament arbeiten an Positionen. Urheberrechtler Alexander Peukert im iRights.info-Interview darüber, welche Regelungen dahinter stehen, wo Änderungen ansetzen könnten und über die Aussichten für ein europäisches Urheberrecht. » mehr

Themen: Europa · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video · Ökonomie

Bild-25244

Digitaler Binnenmarkt: Ein Internet für zahlende Kunden

22. April 2015 von

Die europäische Ausgabe des Online-Magazins „Politico“ hat zwei Strategiepapiere der EU-Kommission veröffentlicht. Sie zeigen eine gänzlich ökonomische Sicht des Internets. » mehr

Themen: Datenschutz · Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Ökonomie

Bild-22275

Kulturstaatsministerin mit Forderungen zum Urheberrecht, Beifall von Rechteinhabern

10. März 2015 von

Heute veröffentlichte die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, zehn „kulturpolitische Forderungen für das Urheberrecht im digitalen Umfeld“. Statt auf gesetzliche Reformen setzt die Staatsministerin vor allem auf Selbstverpflichtungen. Sie erhält dafür prompt Zustimmung von Rechteinhabern. » mehr

Themen: Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Ökonomie