Thema Youtube + Video
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-24380

Copyleft oder Copyfraud? Die EU-Kommission und ihre Werke

26. November 2014 von · 2 Kommentare

Die Europäische Kommission veröffentlicht jetzt auch Videos unter einer Creative-Commons-Lizenz. Was begrüßenswert erscheint, wirft bei näherer Betrachtung einige Fragen auf: Kann die EU-Kommission überhaupt Urheberschutz beanspruchen – und wenn ja, welches Recht gilt? Vieles ist noch ungeklärt. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Europa · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-24371

Rick Prelinger: Das Urheberrecht wird zum Fetisch

25. November 2014 von

Das Urheberrecht ist nichts unausweichlich Gegebenes, wird aber oft so behandelt, als sei es das, sagt Rick Prelinger, Archivar und Gründer des gleichnamigen Filmarchivs. Im iRights.info-Interview spricht er darüber, was das für die Archivierung bedeutet, welchen Ansatz sein Archiv verfolgt, das heute als Fundgrube für viele neue Produktionen dient – und wie die Zukunft solcher Archive aussehen könnte. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-22325

Youtube einigt sich mit Indie-Labels über Streamingdienst, Konditionen nicht bekannt

19. November 2014 von

Mit demonstrativer Zufriedenheit begrüßen die Verbände der unabhängigen Musikfirmen eine Vereinbarung zwischen Youtube und der Rechteagentur Merlin. Demnach wird der neue Streamingdienst „Music Key“ nun doch einen Großteil der Independent-Kataloge nutzen können. Wie sich die Auszahlungen zusammen setzen und was davon die Urheber erhalten, bleibt aber bislang unbekannt. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Youtube + Video

Bild-20550

Springer erlaubt Google Snippets, Urteil gegen Facebook-Datenweitergabe, Razzia gegen boerse.bz

10. November 2014 von

Der Springer-Verlag erlaubt Google die Snippets, Facebook informiert Nutzer einem Urteil nach nicht ausreichend über Datenweitergabe, Ermittler führen auch beim Streamingportal boerse.bz Razzien durch. Außerdem im Wochenrückblick: Netzbetreiber zur Regulierung, Terminierungs-Entgelte und Whistleblower-Schutzgesetz. » mehr

Themen: Datenschutz · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-24278

Inhalte einbetten: Was genau erlaubt der Europäische Gerichtshof?

6. November 2014 von Till Kreutzer, David Pachali · 1 Kommentar

Wer fremde Inhalte von einer Videoplattform einbettet, verletzt in der Regel keine Urheberrechte. Das hat der Europäische Gerichtshof im Fall „Bestwater“ entschieden. Was aber ist die Regel, was die Ausnahme, wenn man Inhalte einbettet? Der Beschluss nennt zwar zwei Kriterien dafür, lässt aber dennoch entscheidende Punkte im Unklaren. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Youtube + Video

Bild-22373

Youtube, kinox.to & Co.: Filme gucken im Internet

28. Oktober 2014 von Till Kreutzer, John Weitzmann · 1 Kommentar

Manche Streaming-Portale bieten ganze Kinofilme kostenlos an – ihre Namen wechseln, doch die Frage bleibt: Ist es erlaubt, Filme auf solchen Plattformen anzuschauen? Ganz geklärt ist das nicht, unterschiedliche Anschauungen sind möglich. Zuletzt zeigten Gerichte aber die Tendenz, das bloße Anschauen nicht als illegal zu bewerten. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Grundwissen · Klicksafe · Youtube + Video

Bild-24156

EuGH-Beschluss: Einbetten fremder Inhalte verletzt in der Regel keine Urheberrechte (Update)

24. Oktober 2014 von · 3 Kommentare

Wer einen fremden Inhalt wie etwa ein Video woanders einbettet, muss im Normalfall wohl nicht mehr fürchten, damit eventuell Urheberrechte zu verletzen. Das ergibt sich einem Bericht zufolge aus einem Beschluss des Europäischen Gerichtshofs. » mehr

Themen: Abmahnung + Anwalt · Filesharing + Streaming · Youtube + Video

Webschau

Youtube: 5.000 Rechteinhaber nehmen an Content-ID teil, 1 Milliarde Dollar ausgezahlt

Bild-24089

Wie die Financial Times (hinter einer Paywall) berichtet, hat Youtube bislang eine Milliarde Dollar an Rechteinhaber ausgezahlt, die am Monetarisierungsprogramm von Content-ID teilnehmen. Etwa 5.000 Rechteinhaber sollen den Angaben der FT zufolge beim Content-ID-Programm mitmachen. » mehr

Bild-22358

Creative Commons in der ARD: Fragen und Antworten

7. Oktober 2014 von · 1 Kommentar

Der jetzt öffentliche Bericht der Arbeitsgruppe „Creative Commons in der ARD“ empfiehlt, freie Lizenzen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk stärker zu nutzen. Meike Richter, Mitautorin des Berichts, fasst Fragen und Antworten zum Einsatz der Lizenzen zusammen. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Youtube + Video

Bild-24022

Endlich Creative Commons im öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

6. Oktober 2014 von · 7 Kommentare

Seit langem kursiert innerhalb der ARD ein vertrauliches Positionspapier, in dem dargelegt wird, ob und wie öffentlich-rechtliche Sender ihre Inhalte unter Creative-Commons-Lizenzen stellen sollten. iRights.info veröffentlicht nun diesen Bericht, den Leonhard Dobusch für uns analysiert. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Youtube + Video