Thema Youtube + Video
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Webschau

„Music Key“: Zoë Keating kritisiert Verträge für Youtubes neuen Streamingdienst

Bild-24790

Während Youtube sich für seinen neuen Streaming-Dienst „Music Key“ zuletzt mit vielen Indielabels einigen konnte, sorgen dessen Vertragskonditionen dennoch weiter für Unmut. In einem Blogpost hat sich jetzt die Cellistin und Musikerin Zoë Keating zu Wort gemeldet. Darin beklagt sie, dass Youtube ihr gegenüber Alles-oder-nichts-Verträge durchsetzen wolle. » mehr

Webschau

Plattform „Pond5“ mit neuem Archiv gemeinfreier Inhalte

Bild-24774

Die Plattform Pond5, ein kommerzieller Anbieter von Stockfotos, -videos und anderen Inhalten, hat jetzt einen neuen Pool an gemeinfreien Werken freigeschaltet, die ohne Beschränkungen für eigene Produktionen genutzt werden können. » mehr

Bild-24772

Die Feier des digitalen Bling Bling

21. Januar 2015 von

Unter dem Begriff der Post-Internet Art halten Katzenbilder, Werbeästhetik und 3D-Modelling Einzug in die Museen. Steht die neue Kunst für mehr als eine glatte Anpassung an das Normale? » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Kunst · Netzkulturen · Youtube + Video

Bild-24718

Zensur und Alltag

13. Januar 2015 von

Gigantische Enten, schlechtes Essen und die große Liebe – Internet-Meme spielen eine große Rolle in der chinesischen Netzkultur. Dabei entwickeln die Nutzer fantasievolle Wege, die Zensur zu umgehen. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Netzkulturen · Sampling + Remix · User-generated content · Youtube + Video

Bild-15255

Erlauben, öffnen, zulassen

8. Januar 2015 von

2014 war ein gutes Jahr für die Remix-Kultur. Immer öfter erlauben Musiker ihren Kollegen die Nutzung in neuen Kontexten. Ein Rückblick in die (Musik-)Geschichte und ein Plädoyer für zeitgemäße Urheberrechtsgesetze. » mehr

Themen: Kunst · Musik + MP3 · Netzkulturen · Urheberrechtsreform · User-generated content · Youtube + Video

Bild-24380

Copyleft oder Copyfraud? Die EU-Kommission und ihre Werke

26. November 2014 von · 3 Kommentare

Die Europäische Kommission veröffentlicht jetzt auch Videos unter einer Creative-Commons-Lizenz. Was begrüßenswert erscheint, wirft bei näherer Betrachtung einige Fragen auf: Kann die EU-Kommission überhaupt Urheberschutz beanspruchen – und wenn ja, welches Recht gilt? Vieles ist noch ungeklärt. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Europa · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-24371

Rick Prelinger: Das Urheberrecht wird zum Fetisch

25. November 2014 von

Das Urheberrecht ist nichts unausweichlich Gegebenes, wird aber oft so behandelt, als sei es das, sagt Rick Prelinger, Archivar und Gründer des gleichnamigen Filmarchivs. Im iRights.info-Interview spricht er darüber, was das für die Archivierung bedeutet, welchen Ansatz sein Archiv verfolgt, das heute als Fundgrube für viele neue Produktionen dient – und wie die Zukunft solcher Archive aussehen könnte. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-22325

Youtube einigt sich mit Indie-Labels über Streamingdienst, Konditionen nicht bekannt

19. November 2014 von

Mit demonstrativer Zufriedenheit begrüßen die Verbände der unabhängigen Musikfirmen eine Vereinbarung zwischen Youtube und der Rechteagentur Merlin. Demnach wird der neue Streamingdienst „Music Key“ nun doch einen Großteil der Independent-Kataloge nutzen können. Wie sich die Auszahlungen zusammen setzen und was davon die Urheber erhalten, bleibt aber bislang unbekannt. » mehr

Themen: Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Youtube + Video

Bild-20550

Springer erlaubt Google Snippets, Urteil gegen Facebook-Datenweitergabe, Razzia gegen boerse.bz

10. November 2014 von

Der Springer-Verlag erlaubt Google die Snippets, Facebook informiert Nutzer einem Urteil nach nicht ausreichend über Datenweitergabe, Ermittler führen auch beim Streamingportal boerse.bz Razzien durch. Außerdem im Wochenrückblick: Netzbetreiber zur Regulierung, Terminierungs-Entgelte und Whistleblower-Schutzgesetz. » mehr

Themen: Datenschutz · Facebook + Social Networks · Filesharing + Streaming · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-24278

Inhalte einbetten: Was genau erlaubt der Europäische Gerichtshof?

6. November 2014 von Till Kreutzer, David Pachali · 1 Kommentar

Wer fremde Inhalte von einer Videoplattform einbettet, verletzt in der Regel keine Urheberrechte. Das hat der Europäische Gerichtshof im Fall „Bestwater“ entschieden. Was aber ist die Regel, was die Ausnahme, wenn man Inhalte einbettet? Der Beschluss nennt zwar zwei Kriterien dafür, lässt aber dennoch entscheidende Punkte im Unklaren. » mehr

Themen: Fotos + Grafiken · Youtube + Video