Thema Creative Commons + Lizenzen
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-23026

Bildung

Freie Lehr- und Lernmaterialien: Studie mit Bestandsaufnahme und Empfehlungen veröffentlicht

14. Mai 2014 von · 3 Kommentare

Eine heute vorgestellte Studie der FU Berlin beleuchtet Potenziale und Herausforderungen des Einsatzes freier Bildungsmedien in Berlin. Ihre Erkenntnisse fasst sie in konkreten Handlungsempfehlungen zusammen, die sich an Verwaltung, Schulen und Hochschulen und Bildungspolitiker wenden. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht

Bild-23024

Fonts

Digitale Schriften: Arten, Nutzung, Unterschiede – von käuflich bis zu Open Source

13. Mai 2014 von · 1 Kommentar

Den Schriftenvorrat eines Personal Computers kann man bekanntlich beliebig erweitern. Hierfür stehen käufliche, kostenlose und freie (Open Source) Fonts zur Verfügung. Doch wofür darf man diese benutzen? Worin unterscheiden sich die jeweiligen Schriften? » mehr

Themen: Autor + Text · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Software + Open Source · Webdesign + Programmierung

Bild-22982

Recht auf Remix

Lawrence Lessig: Wenn wir Remix kriminalisieren, schaden wir der Kreativität

8. Mai 2014 von

Schon 2008 hat Lawrence Lessig, Rechtswissenschaftler und Copyright-Aktivist, in seinem Buch „Remix“ auf die Folgen hingewiesen, die eine immer restriktivere Copyright-Gesetzgebung auf die Kreativität hat. Die Einleitung von „Remix“ ist ein wortstarkes Plädoyer dafür, Künstlern die Freiheit zu lassen, mit den sie umgebenden Werken neue Kunst zu machen. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Kunst · Netzkulturen · Sampling + Remix

Webschau

Ein Wiki für Musiknoten

Bild-10396

Mit einem Wiki für Musiknoten wollen Informationswissenschaftler eine offene Plattform schaffen, auf der Musiker, Komponisten und Arrangeure ihre Werke zur freien Nutzung bereitstellen können. » mehr

Bild-20511

Open Educational Ressources

Wikimedia lädt zu „OER-Sprint“ ein: Gemeinsam freie Bildungsmaterialien zu digitaler Gesellschaft erstellen

2. Mai 2014 von

Der deutsche Wikimedia-Verein lädt für kommenden Montag zu einem Workshop ein, in dem freie Bildungsmaterialien erstellt werden sollen. Im sogenannten „OER-Sprint“ wollen die Teilnehmer gemeinsam Unterrichtsmaterialien zum Thema digitale Gesellschaft erarbeiten. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen

Webschau

Flickr macht Creative-Commons-Nutzung schwierig

Teaserbild

Vor kurzem hatte iRights.info zehn Anlaufstellen für freie Bilder im Netz vorgestellt – darunter auch Flickr, das Angebot mit dem größten Fundus an Bildern unter Creative-Commons-Lizenzen. Ein Grund dafür liegt darin, dass der Dienst schon seit vielen Jahren einfache Möglichkeiten bietet, Bilder unter Creative-Commons-Lizenzen zu veröffentlichen. So kann eine CC-Lizenz als Standard für neu hochgeladene Bilder festgelegt werden, und die für Suchmaschinen wichtige maschinenlesbare Lizenzinformation wird automatisch ergänzt. » mehr

Bild-22470

Fotos & Grafiken

Nicht nur kostenlos, sondern frei: Zehn Anlaufstellen für Bilder im Netz

27. März 2014 von · 4 Kommentare

Bilder „für umsonst“ gibt es viele im Netz – aber zwischen „kostenlos“, „lizenzfrei“, „gemeinfrei“ und „frei lizenziert” gibt es einige Unterschiede. Zehn Anlaufstellen für freie Bilder im Netz. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Webdesign + Programmierung

Webschau

Infografik: Creative Commons in Zahlen

Teaserbild

Die Welt in Zahlen: Der SPD-nahe Netzverein D64 hat im Rahmen einer Kampagne für Creative Commons eine anschauliche Infografik erstellt, die über die Verbreitung von Creative-Commons-Lizenzen Aufschluss gibt. Neben verschiedenen Werkarten und Plattformen wird auch die Verbreitung der unterschiedlichen Lizenzmodule aufgeführt – so sind etwa bei Flickr zwei Drittel aller Creative-Commons-Bilder mit dem Modul „Non-commercial“ versehen, das immer wieder zu Abgrenzungsproblemen führt, wie der aktuelle Fall des Deutschlandradios zeigt. » mehr

Bild-22254

Wochenrückblick

Bundestag richtet NSA-Untersuchungsausschuss ein, Netzneutralität, Non-commercial-Lizenzen

24. März 2014 von

Der Bundestag beschließt, die Aktivitäten von NSA & Co. zu untersuchen, der Industrieausschuss im EU-Parlament votiert zur Netzneutralität, das Landgericht Köln sieht das Deutschlandradio als kommerziellen Creative-Commons-Nutzer. Außerdem im Wochenrückblick: Jugendmedienschutz, Bundesregierung zu Redtube, Twitter-Sperre in der Türkei. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Politik + Recht

Webschau

Creative Commons: Landgericht Köln sieht Deutschlandradio als kommerziellen Nutzer (Update)

Bild-21761

Die Kanzlei Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum berichtet über einen von ihr vertretenen Fall, in dem ein Fotograf mit dem Deutschlandradio über die Nutzung eines Fotos stritt, das unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung nicht-kommerziell“ steht. » mehr