Thema Bildung + Wissen
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-24371

Rick Prelinger: Das Urheberrecht wird zum Fetisch

25. November 2014 von

Das Urheberrecht ist nichts unausweichlich Gegebenes, wird aber oft so behandelt, als sei es das, sagt Rick Prelinger, Archivar und Gründer des gleichnamigen Filmarchivs. Im iRights.info-Interview spricht er darüber, was das für die Archivierung bedeutet, welchen Ansatz sein Archiv verfolgt, das heute als Fundgrube für viele neue Produktionen dient – und wie die Zukunft solcher Archive aussehen könnte. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Politik + Recht · Youtube + Video

Bild-24358

Blog

„Zugang gestalten!“: Die Videos der Konferenz zum Nachsehen

21. November 2014 von

Am 13. und 14. November 2014 fand im Hamburger Bahnhof in Berlin die vierte Ausgabe der Konferenz-Reihe „Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” statt. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung standen eine Bestandsaufnahme internationaler Digitalisierungsvorhaben, die Überwindung von Sprachbarrieren, rechtliche Rahmenbedingungen für Großprojekte und die Weiternutzung digitalisierter Bestände. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache

Bild-24307

Blog

In eigener Sache: Praxis-Leitfaden der UNESCO zu Open-Content-Lizenzen jetzt in aktualisierter, englischer Version verfügbar

13. November 2014 von

Das alternative Lizenzmodell der „Creative Commons“ ermöglicht die Nutzung von Inhalten im Internet auf einfachen Wegen. Eine Broschüre der deutschen UNESCO-Kommission, die heute in aktualisierter, englischer Fassung erscheint, erläutert den Umgang mit diesen offenen Lizenzen und möchte zu deren Gebrauch innerhalb des europäischen Rechtsrahmens ermutigen. Autor ist Till Kreutzer, Anwalt bei iRights.Law und Redakteur bei iRights.info. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Politik + Recht

Bild-24290

Handys an Schulen: Häufige Fragen und Antworten

12. November 2014 von · 3 Kommentare

Handys an der Schule sorgen oftmals für Streit: Dürfen Schulen zum Beispiel verbieten, dass Schüler ihre Handys auf dem Schulgelände benutzen? Wann und wie weit sind solche Verbote zulässig? Welche Rechte haben Schüler, Eltern und Lehrer? Antworten auf häufige Fragen zum Thema. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Datenschutz · Fotos + Grafiken · Grundwissen · Klicksafe

Bild-24286

Roger Jøsevold: Die in Norwegen erschienenen Bücher sind bis 2017 digitalisiert

7. November 2014 von

Die Nationalbibliothek Norwegens kommt mit ihrem riesigen Digitalisierungsprojekt Bokyhlla schnell voran. Roger Jøsevold, Vizeleiter der Nationalbibliothek, meint im iRights.info-Interview, dass der norwegische Weg politische Entscheidungen und vereinfachte Vergütungssysteme erfordert. Als Herausforderung sieht er die Digitalisierung von Filmen, die gerade erst begonnen hat. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen

Bild-24254

Blog

In eigener Sache: Konferenz „Zugang gestalten!“ zieht Zwischenbilanz zum digitalisierten Kulturerbe – am 13./14.11.2014 in Berlin

5. November 2014 von

Die Konferenzreihe „Zugang gestalten – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” widmet sich den Chancen, Herausforderungen und Veränderungen, die sich durch die Digitalisierung für Bibliotheken, Archive und Museen ergeben. Nächste Woche findet die vierte Konferenz in Berlin statt. Auf dem Programm stehen eine Bestandsaufnahme internationaler Digitalisierungsprojekte, die Überwindung von Sprachbarrieren, rechtliche Rahmenbedingungen für Großprojekte und die Weiternutzung digitalisierter Bestände. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · In eigener Sache · Veranstaltungshinweise

Bild-24170

Blog

In eigener Sache: OER-Broschüre jetzt in aktualisierter Auflage verfügbar

29. Oktober 2014 von · 2 Kommentare

Der Ratgeber „Offene Bildungsressourcen (OER) in der Praxis“, herausgegeben von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB), wendet sich an Lehrkräfte und Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildung. Nachdem die erste Auflage vergriffen war, erscheint nun die zweite, aktualisierte Fassung, gedruckt und als PDF-Version. Die Broschüre wurde vom iRights.Lab umgesetzt, Autor ist John Weitzmann. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Creative Commons + Lizenzen · In eigener Sache

Bild-24143

Wissenschaftsorganisationen mit neuem Ratgeber: Open-Access-Publikationsfonds

21. Oktober 2014 von

Damit wissenschaftliche Veröffentlichungen frei zugänglich werden, müssen Autoren häufig Publikationsgebühren an die Rechteinhaber zahlen. Für finanzielle Unterstützung sorgen Publikationsfonds. Wie sich solche Fonds planen und aufbauen lassen, erläutert eine neue „Handreichung“ der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen

Bild-24086

Bibliotheken müssen weiter Kopien versenden dürfen

14. Oktober 2014 von · 1 Kommentar

Rund 25.000 Kopien aus Zeitschriften verschicken die Bibliothekare der ETH Zürich jährlich, auch als PDF-Dateien an Hochschul-Externe. Dagegen klagen Zeitschriftenverleger. Beim Rechtsstreit zur Bibliothekskopie geht es letztlich um die Frage, wie der Zugang zu wissenschaftlichem Wissen organisiert wird. Ein System unter alleiniger Regie der Verlage würde den Zugang erschweren und die langfristige Verfügbarkeit gefährden. Ein Gastkommentar von Monika Dommann. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen · Wissenschaft

Bild-24081

Broschüre für Museen und Archive erläutert häufige Rechtsfragen zur Digitalisierung

13. Oktober 2014 von · 3 Kommentare

In eigener Sache: Wenn Museen, Bibliotheken und Archive ihre Bestände digitalisieren, müssen sie ermitteln, ob sie die digitalen Inhalte auch online zugänglich machen dürfen. John Weitzmann und Paul Klimpel von iRights.Law haben mit der Servicestelle Digitalisierung des Landes Berlin eine Broschüre erstellt, die Antworten auf häufige Rechtsfragen von Gedächtnisinstitutionen bietet. » mehr

Themen: Bildung + Wissen · Grundwissen