Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Thema Autor + Text
Teilnehmer der Konferenz im „Finnegan's Wake“-Lesezirkel. Foto: V. Djordjevic, CC BY-SA

Konferenz

Digitale Literatur: Das Werk bleibt

25. März 2014 von Valie Djordjevic und Susanna Ott · 1 Kommentar

Macht Google die ultimative avantgardistische Poesie? Von diesen und weiteren Fragen handelte der Kongress „Literatur Digital“. Autoren und Wissenschaftler untersuchten, was die digitale Welt für die Literatur bringt. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Ebooks + Hörbücher · Literatur

Peter Baldwin. Foto: Stefan Maria Rother

Dokumentiert

How Europe won the copyright wars

18. März 2014 von

We are in the midst of a furious battle over copyright and authors' rights on both sides of the Atlantic. Like every generation, we are historically blinkered. We think that the new digital technologies of transmission are so revolutionary that they have created an unprecedented situation. But in fact such battles are almost three centuries old. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Europa · Politik + Recht · Ökonomie

Abbildung: Log.os e.V.

E-Books

Volker Oppmann über die geplante Online-Bücher-Plattform Log.os: „Gemeinnützigkeit kann man nicht simulieren“

14. Februar 2014 von

Unter dem Namen Log.os entsteht eine multifunktionale und gemeinnützige Lese-Plattform, auf der Nutzer digitale Bücher finden, lesen, kommentieren, empfehlen und diskutieren können. Volker Oppmann, einer der Köpfe des Großprojekts, erzählt, was dahinter steckt. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Bildung + Wissen · Bücher · Ebooks + Hörbücher · Kulturwirtschaft · Literatur

Foto: Jorge Barra, 
CC BY-SA

Svensson-Urteil

Europäischer Gerichtshof: Verlinkung bleibt urheberrechtsfrei, wenn Inhalte frei zugänglich sind

13. Februar 2014 von · 4 Kommentare

Wer eine frei zugängliche Website verlinkt, braucht dafür keine Genehmigung eines Rechteinhabers. Was in Deutschland ohnehin schon klar schien, hat jetzt auch der Europäische Gerichtshof bestätigt. Aber auch für das Einbetten von Inhalten könnte dasselbe gelten. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Europa · Politik + Recht · Urteile · Youtube + Video

Webschau
Teaserbild

Open Science Radio erklärt Open Access

Das Open Science Radio ist ein Podcast von Matthias Fromm und Konrad Förstner, der sich schon länger mit dem freien Zugang zu wissenschaftlichem Wissen beschäftigt. Jetzt haben sich die Macher etwas grundsätzlicher mit dem Thema beschäftigt.

Webschau
Teaserbild

50 Disney-Filme, die aus kulturellem Gemeingut schöpfen

Bei Forbes hat dessen Kolumnist Derek Khanna eine Liste von 50 Disney-Filmproduktionen veröffentlicht, die auf gemeinfreie Werke zurückgreifen. Was Disney damit an Einnahmen erwirtschaftet hat, hat er ebenfalls zusammengetragen.

Blog

In eigener Sache: Was passiert, wenn wir die Kontrolle verloren haben?

31. Januar 2014 von

Michael Seemann alias @mspro schreibt bis zum Sommer 2014 das Buch “Das neue Spiel – Nach dem Kontrollverlust”. Das Thema ist spannend, will er doch neue Perspektiven zur Frage von Plattformneutralität und Strategien des gesellschaftlichen Umgangs mit dem digitalen Umbruch und seinen Folgen beleuchten. Seemann finanziert das Projekt dabei über die Crowdfunding-Plattform Startnext. Unser Verlag iRights.Media wird eine E-Book-Fassung des Werkes produzieren. » mehr

Kategorien: Allgemein · Autor + Text · Bücher · Ebooks + Hörbücher · In eigener Sache · Literatur

Foto: Wiertz Sébastien, CC BY

Journalismus

Storytelling im Netz: Das Jahr eins nach Snow Fall

11. Januar 2014 von · 3 Kommentare

Für Geschichtenerzähler begann das Jahr bereits am 20. Dezember 2012 in den USA: An diesem Tag stellte die New York Times „Snow Fall – The Avalanche at Tunnel Creek“ online. Ein Meilenstein, der zum Vorbild wurde. In Deutschland sind Verlage nur in Ausnahmefällen bereit, in neues Storytelling zu investieren. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Fotos + Grafiken · Technologie · Webdesign + Programmierung

stacheldraht-breit

Workshop

„Geistiges Eigentum“ – Schutz oder Hindernis? Workshop in Essen

10. Januar 2014 von

„Heute sind immer mehr Autoren, Bibliothekare, Verlage und nicht zuletzt auch Wissenschaftler mit dem Problem konfrontiert, dass der bestehende Schutz des ‚geistigen Eigentums’ und die verschiedenen neuen Vertragsvarianten ihre digitale Textproduktion und -distribution eher behindern als schützen.“ So die These des Workshops „Nach dem geistigen Eigentum? Digitale Literatur, die Literaturwissenschaft und das Immaterialgüterrecht“, der heute in Essen stattfindet. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Bildung + Wissen · In eigener Sache · Kunst · Literatur · Netzkulturen · Politik + Recht · Veranstaltungshinweise

Illustration via Flickr/ Nasjonalbiblioteket, PD

Bibliotheken

Felix Trumpke, wie kann Norwegen alle seine Bücher ins Netz stellen?

6. Januar 2014 von

Die norwegische Nationalbibliothek arbeitet daran, alle im Land erschienenen Bücher im Netz lesbar zu machen. Der Max-Planck-Urheberrechtsforscher Felix Trumpke erläutert im iRights.info-Interview die rechtlichen Hintergründe und die Funktionsweise des Modells „Extended Collective Licensing”. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Bildung + Wissen · Politik + Recht