Urheberrecht und kreatives Schaffen in der digitalen Welt
Thema Ökonomie

Blog

In eigener Sache: Workshop „Vergütung für Kreative“

27. März 2014 von · 1 Kommentar

berliner gazette @ supermarkt berlin
Am 6. April 2014 veranstaltet „Berliner Gazette“ eine Nachklapp-Veranstaltung zu ihrer Jahreskonferenz zum Thema „Komplizen“. In Workshops erarbeiten die Teilnehmer Modelle, wie Menschen aus verschiedenen Bereichen – Hacker und Journalisten, Piraten und Kapitalisten, Amateure und Profis – zusammenarbeiten können. » mehr

Kategorien: angemessene Vergütung · In eigener Sache · Kreativwirtschaft · Politik + Recht · Veranstaltungshinweise · Ökonomie

doctorow

Interview

Cory Doctorow: Das Urheberrecht sollte dem kreativen Schaffen aller dienen

21. März 2014 von

Cory Doctorow, Schriftsteller, Internet-Aktivist und Journalist, spricht im iRights.info-Interview darüber, warum Kopierschutz in digitalen Technologien nicht nur eine schlechte, sondern eine gefährliche Idee ist; über Internet-Monopole und die Kreativwirtschaft – und darüber, warum wir keine Kathedralen mehr bauen, aber die Kreativität nicht untergegangen ist. » mehr

Kategorien: Cloud · Cloud-News · Kreativwirtschaft · Politik + Recht · Ökonomie

Peter Baldwin. Foto: Stefan Maria Rother

Dokumentiert

How Europe won the copyright wars

18. März 2014 von

We are in the midst of a furious battle over copyright and authors' rights on both sides of the Atlantic. Like every generation, we are historically blinkered. We think that the new digital technologies of transmission are so revolutionary that they have created an unprecedented situation. But in fact such battles are almost three centuries old. » mehr

Kategorien: Autor + Text · Europa · Politik + Recht · Ökonomie

Teaserbild

Kreative Arbeit

Grundeinkommen statt Urheberrecht?

3. März 2014 von Ilja Braun · 4 Kommentare

Was hat die Debatte um das Urheberrecht mit der um das bedingungslose Grundeinkommen zu tun? Die beiden zusammenzudenken, könnte ein Lösungsmodell sein, um angemessene Vergütung und demokratisierte Produktionsbedingungen in der digitalen Welt miteinander zu versöhnen. » mehr

Kategorien: angemessene Vergütung · Arbeit · Kreativwirtschaft · Politik + Recht · Ökonomie

Webschau
Teaserbild

Streaming und Verkäufe: Wie setzt sich das Einkommen von Musikern zusammen?

In der Debatte um Streaming und die Zahlungsmodelle der Dienste um Spotify, Youtube und Co. lässt die Cellistin Zoe Keating harte Zahlen sprechen: Sie hat zum zweiten Mal veröffentlicht, wie viel sie online mit Musikaufnahmen verdient. Das Google Doc macht deutlich, dass Verkäufe dabei immer noch die wichtigste Rolle spielen – 92 Prozent der Einkünfte stammen daraus.

Karte: Stamen Design, CC BY

Analyse

Was das CETA-Abkommen fürs Urheberrecht bedeuten könnte

28. Februar 2014 von Till Kreutzer, David Pachali, John Weitzmann · 7 Kommentare

Europa und Kanada verhandeln über das Handelsabkommen CETA, das auch Regelungen zum Urheberrecht enthält. Jetzt wurde ein weiterer Entwurf bekannt. Spektakuläre Enthüllungen bietet er nicht, liefert aber wichtige Details. Für Deutschland würde sich demnach wahrscheinlich kaum etwas ändern – für andere Länder ist das durchaus möglich. » mehr

Kategorien: Europa · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Ökonomie

Blog

Was wissen wir über „geistiges Eigentum“ im TTIP-Abkommen?

25. Februar 2014 von

Seit die Verhandlungen über das Transatlantische Freihandelsabkommen, kurz TTIP oder TAFTA begonnen haben, ist das Gespenst von ACTA nie ganz verschwunden: Sowohl die Verhandlungspartner als auch Netzaktivisten und zivilgesellschaftliche Organisationen kommen nicht umhin, Vergleiche zum gescheiterten Antipiraterie-Abkommen herzustellen – mal negativ, mal positiv. Besonders die EU-Kommission ist sichtlich bemüht, jedem Eindruck entgegenzuwirken, die beiden Abkommen seien ähnlich. » mehr

Kategorien: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Ökonomie

Webschau
Teaserbild

50 Disney-Filme, die aus kulturellem Gemeingut schöpfen

Bei Forbes hat dessen Kolumnist Derek Khanna eine Liste von 50 Disney-Filmproduktionen veröffentlicht, die auf gemeinfreie Werke zurückgreifen. Was Disney damit an Einnahmen erwirtschaftet hat, hat er ebenfalls zusammengetragen.

Foto: lukatoyboy, CC BY-SA

Lizenzen

EU-Parlament winkt neue Regeln für Verwertungsgesellschaften und Musiklizenzen durch

4. Februar 2014 von · 1 Kommentar

Neue Musik- und Streamingdienste sollen in Europa leichter an den Start gehen können, Verwertungsgesellschaften zu mehr Transparenz und Wettbewerb verpflichtet werden: Heute hat die Richtlinie zur kollektiven Rechtewahrnehmung das Europaparlament passiert. » mehr

Kategorien: Creative Commons + Lizenzen · Filesharing + Streaming · Musik + MP3 · Politik + Recht · Ökonomie

Teaserbild

Meinung

Kann man mit dem Urheberrecht noch Geld verdienen?

28. Januar 2014 von Magdalena Reiter

Wie sollen kreative Werke geschützt werden – und wem nützt dieser Schutz? Das Urheberrecht spielt dabei als Regelungsinstrument eine zentrale Rolle. Für die Linzer Designerin Magdalena Reiter hat es allerdings als Einkommensquelle ausgedient. » mehr

Kategorien: Fotos + Grafiken · Kreativwirtschaft · Webdesign + Programmierung · Ökonomie