Thema Europa
  • Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-25433

WIPO-Blindenvertrag verharrt in Beratungsschleife

13. Mai 2015 von

Der im Juni 2013 beschlossene internationale Vertrag für eine Urheberrechts-Ausnahme zugunsten von Blinden und Sehbehinderten harrt in der Europäischen Union weiterhin seiner Umsetzung. Die dafür notwendige Ratifizierung wird offenbar von mehreren Ländern blockiert, darunter auch Deutschland. » mehr

Themen: Autor + Text · Bildung + Wissen · Europa · Politik + Recht

Bild-25394

„No-Spy-Abkommen“ ohne Grundlage, Windows XP als „Zeitbombe“, digitaler Binnenmarkt

11. Mai 2015 von

Im Wochenrückblick: Ein „No-Spy-Abkommen“ zwischen US- und Bundesregierung war offenbar nie in Sicht, Datenschützer warnen vor Windows XP als „Zeitbombe“ in Verwaltungen, EU-Strategie für den digitalen Binnenmarkt. Außerdem im Wochenrückblick: Kabelanbieter-Entgelte und „Skype“ vs. „Sky“. » mehr

Themen: Datenschutz · Europa · Politik + Recht

Bild-25328

Blog

Wikimedia-Salon: Welche Urheberrechtsreform bekommen wir aus Brüssel? [Update]

6. Mai 2015 von

Seit langem häufen sich in der Europäischen Union die Aktivitäten zu einer Urheberrechtsreform. Doch welche konkreten Änderungen EU-Kommission und EU-Parlament vorlegen oder gar verabschieden werden, ist noch nicht klar. Zwei direkt Beteiligte und zwei Kenner und Aktivisten zum EU-Urheberrecht widmen sich daher beim nächsten Salon der Wikimedia-Reihe ABC des Freien Wissens den aktuellen Verhandlungsprozessen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Veranstaltungshinweise

Bild-24916

Neu und doch nur Mittelmaß: Die Open-Source-Strategie der EU-Kommission

4. Mai 2015 von · 1 Kommentar

Die EU-Kommission hat eine neue Version ihrer Open-Source-Strategie vorgestellt und will freie und offene Software intern stärker berücksichtigen. Das geht in die richtige Richtung, doch die Möglichkeiten, den Bürgern in Europa die Kontrolle über ihre Computer zu geben, nutzt die Kommission auch weiterhin nicht, kommentiert Karsten Gerloff von der Free Software Foundation Europe. » mehr

Themen: Europa · Software + Open Source

Bild-25291

Alexander Peukert, wie ließe sich Geoblocking überwinden?

29. April 2015 von

Dem Zugang zu Filmen oder Musik stehen oft Sperren entgegen, Dienste funktionieren durch sogenanntes Geoblocking nicht im Ausland. In der EU werden Reformen diskutiert, Kommission und Parlament arbeiten an Positionen. Urheberrechtler Alexander Peukert im iRights.info-Interview darüber, welche Regelungen dahinter stehen, wo Änderungen ansetzen könnten und über die Aussichten für ein europäisches Urheberrecht. » mehr

Themen: Europa · Musik + MP3 · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Youtube + Video · Ökonomie

Bild-25244

Digitaler Binnenmarkt: Ein Internet für zahlende Kunden

22. April 2015 von

Die europäische Ausgabe des Online-Magazins „Politico“ hat zwei Strategiepapiere der EU-Kommission veröffentlicht. Sie zeigen eine gänzlich ökonomische Sicht des Internets. » mehr

Themen: Datenschutz · Europa · Politik + Recht · Urheberrechtsreform · Ökonomie

Bild-24979

EU-Datenschutzreform: Ein gescheitertes Großprojekt?

19. Februar 2015 von

Was haben der Berliner Flughafen BER, die Hamburger Elbphilharmonie und die EU-Datenschutzreform gemeinsam? Alle drei Projekte wurden vollmundig angekündigt, warten aber immer noch auf ihre Vollendung. » mehr

Themen: Datenschutz · Europa · Politik + Recht

Bild-24970

Die Bundesregierung verzögert, den Schaden haben alle

19. Februar 2015 von

Die Reform des Datenschutzrechts zieht sich hin: Trotz klarer Position des Europäischen Parlaments wird eine Einigung im Ministerrat besonders von der Bundesregierung verzögert, meint Berichterstatter Jan Philipp Albrecht.

» mehr

Themen: Datenschutz · Europa · Politik + Recht

Webschau

EU-Rat und -Kommission sollen Umsetzung des WIPO-Blindenvertrags verzögern

Bild-15057

Obwohl der EU-Rat bereits am 30. April vergangenen Jahres den WIPO „Treaty of the Blind“ unterzeichnete, scheint er nun zusammen mit der Europäischen Kommission dessen Umsetzung zu verzögern. Darauf weist das internationale Verbraucherforum „Transatlantic Consumer Dialogue“ (TACD) in einem Blog-Beitrag hin. » mehr

Bild-24072

Berichtsentwurf fordert einheitlicheres EU-Urheberrecht

19. Januar 2015 von

Einen Berichtsentwurf zum EU-Urheberrecht hat heute die EU-Abgeordnete Julia Reda (Piratenpartei, Fraktion Grüne/EFA) vorgelegt. Er behandelt die Umsetzung der EU-Urheberrechts-Richtlinie von 2001 und benennt Stellschrauben, an denen zukünftige Reformen nach Ansicht des EU-Parlaments ansetzen sollten. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht