• Alle
  • Grundwissen
  • Video
Bild-24607

Koalition beschließt IT-Sicherheitsgesetz, Flickr stoppt Creative-Commons-Druck, Verhandlung zu Adblock Plus

22. Dezember 2014 von

Die Bundesregierung einigt sich auf ein IT-Sicherheitsgesetz, das Landgericht München verhandelt zum Werbeblocker Adblock Plus, Flickr entfernt Creative-Commons-Bilder doch wieder aus einem Druckprogramm. Außerdem im Wochenrückblick: Browser-Kartellauflagen ausgelaufen, Hollands Datenschützer vs. Google. » mehr

Themen: Creative Commons + Lizenzen · Datenschutz · Fotos + Grafiken · Politik + Recht

Bild-24595

Stefan Plöchinger: Erfolg ist eine gute Geschichte

20. Dezember 2014 von Nina Galla

Stefan Plöchinger ist leidenschaftlicher Journalist, Digitalchef der Süddeutschen Zeitung und bloggt auch nebenberuflich über den Medienwandel. An seinem Arbeitsplatz probiert er viel Neues aus – nicht immer knautschfrei, aber mit klaren Zielen. Ein Interview. » mehr

Themen: Autor + Text

Webschau

VG Wort vs. Martin Vogel: BGH setzt Verfahren aus und wartet auf EuGH-Entscheidung

Bild-22225

Im Rechtsstreit des Urheberrechtlers Martin Vogel gegen die Verwertungsgesellschaft Wort heisst es, weiter abzuwarten: Der Bundesgerichtshof setzt das Verfahren aus, in dem es um die Beteiligung von Verlagen an den Einnahmen der VG Wort geht, und verweist auf eine ausstehende Entscheidung beim Europäischen Gerichtshof. » mehr

Bild-22072

Satire trifft Europaparlament: Endlich den Stecker ziehen

19. Dezember 2014 von

Der Jungpolitiker Martin Sonneborn ist als Abgeordneter für Die PARTEI ins Europaparlament eingezogen. Den anderen Abgeordneten und den Kommissaren stehen unruhige Zeiten ins Haus. Dies gilt auch für das Internet, wenn sich Sonneborns Ideen durchsetzen. » mehr

Themen: Europa · Politik + Recht

Bild-24559

„Recht auf Vergessenwerden“: Europa nimmt Google in die Pflicht

18. Dezember 2014 von David Pachali

Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs muss Google unter bestimmten Bedingungen Links aus den Ergebnissen streichen. Doch mit seinem neuen Job als Datenschützer scheint Google noch überfordert. » mehr

Themen: Datenschutz · Politik + Recht

Bild-22158

IT-Sicherheit: Mogelpackung inklusive

17. Dezember 2014 von

Die Bundesregierung hat gerade einen Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz beschlossen. Nur: Welchen Sinn macht die Einführung staatlicher Sicherheitsgesetze zur Bekämpfung von Sicherheitslücken und Massenüberwachung, wenn sie es erlauben, Überwachungsmechanismen sogar noch zu erweitern? Linus Neumann vom Chaos Computer Club warnt im Jahresrückblick „Das Netz 2014/2015“ vor den Folgen. » mehr

Themen: Politik + Recht · Software + Open Source · Technologie

Bild-24572

Freedom-House-Bericht: Bürgerliche Freiheiten auf dem Rückzug

17. Dezember 2014 von

In eigener Sache: Die Lage bei Bürgerrechten im Netz ist schlechter geworden, so der Bericht der US-Organisation Freedom House. Deutschland ist zwar im grünen Bereich, doch aufgeführt wird unter anderem die unklare Lage zur Netzneutralität, das Leistungsschutzrecht, Störerhaftung und Geheimdienst-Überwachung. Der Landesbericht entstand unter Beteiligung von iRights.info. » mehr

Themen: Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet

Bild-24565

Gutachten: CETA kein ACTA-Wiedergänger, dennoch kein Fortschritt

17. Dezember 2014 von

In eigener Sache: Ein Kurzgutachten untersucht, ob mit dem Freihandelsabkommen CETA auch ACTA-Bestimmungen durch die Hintertür wieder eingeführt werden könnten. Das ist der Sache nach aktuell nicht mehr der Fall, dennoch bleiben problematische Punkte im Vertragsentwurf, so der Befund von Henning Lahmann vom iRights.Lab. » mehr

Themen: In eigener Sache · Politik + Recht · Rechtsdurchsetzung im Internet · Urheberrechtsreform

Bild-24555

Robotisierung: Auf der Suche nach dem besseren Menschen

16. Dezember 2014 von

Roboter schrauben Autos zusammen, melken Kühe und entschärfen Bomben. Doch die Ingenieure wollen mehr: Sie verleihen den Maschinen eine Persönlichkeit und schleusen sie in unseren Alltag ein. » mehr

Themen: Software + Open Source · Technologie · Webdesign + Programmierung

Bild-24547

Datenschutz gilt auch für private Überwachungskameras, RSS-Anbieter haftet nicht für Abonnenten, Projekt „Goliath“

15. Dezember 2014 von

Auch für private Überwachungskameras im öffentlichen Raum gilt der Datenschutz, wer einen RSS-Feed anbietet, muss im Streitfall nicht auf dessen Abonnenten einwirken, die US-Filmindustrie schmiedete eine Allianz im Projekt „Goliath“. Außerdem im Wochenrückblick: Frequenzversteigerungen in Deutschland und Österreich. » mehr

Themen: Datenschutz · Politik + Recht